Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Detroit Motor Show

Detroit Motor Show 2009 Foto: NAIAS

Mit der Detroit Motor Show beginnt traditionell im Januar das neue Autojahr. Bereits seit 1907 werden auf der North American International Auto Show (NAIAS), wie die Automesse offiziell heißt, die ersten Premieren des Autojahres gefeiert.

Zuhause ist die Detroit Motor Show im Cobo Center am Washington Boulevard mitten in Motown. Die wichtigste US-Automesse dient vor allem den US-Herstellern General Motors, Ford und Chrysler, ihre Produkte vor heimischem Publikum zu präsentieren. Aber auch die europäischen und speziell die deutschen Anbieter wie Audi, BMW und Mercedes sind auf der Detroit Motor Show immer stark vertreten. Mit zahlreichen Premieren im Gepäck reisen auch die Asiaten in die Metropole der US-Autoindustrie.

Erstes Foto vom Kia GT Viertüriges Sportcoupé ab 2017
Kia GT Viertüriges Coupé tobt durch die Grüne Hölle
Preis Infiniti Q60 Power-Coupé ab 44.500 Euro
Porsche kehrt NAIAS den Rücken Sportwagenbauer nur noch in L.A. und New York
Neue Coupés in Detroit Lexus, Buick und Infiniti rüsten auf
Preise neue Mercedes E-Klasse Grundpreis liegt bei 45.303 Euro
Preise Mercedes SLC (2016) Klappdachroadster ab 34.927 Euro
Buick Avista Concept Vorbote für Opel Monza oder GT?
Girls auf der Detroit Motor Show 2016 Die schönsten Seiten der NAIAS
VLF Automotive Force 1 V10 Viper im Fisker-Kleid