Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Aufhebung Vmax-Sperre für BMW

Rausholen was drin steckt

BMW 5er Foto: BMW

BMW regelt alle seine Modelle bei 250 km/h ab. M-Modelle dürfen gegen Aufpreis auch schneller laufen, alle anderen nicht. Race Tools bietet nun für nahezu alle aktuellen BMW-Modelle die Aufhebung der Vmax-Sperre an.

16.08.2012 Uli Baumann

Mit einem Zusatzmodul von Race Tools rennt der 218 PS starke BMW 125i bis zu 255 km/h schnell. Der M135i mit 320 PS bringt es gar auf 278 km/h, als Allradler werden 273 km/h erreicht. Der 306 PS starke 335i bringt es ungehemmt gar auf bis zu 282 km/h. Schneller voran geht es auf Wunsch auch für den 258 PS starken 330d, der sich bis zu 268 km/h aufschwingt. Im 245 PS starken BMW 328i können ohne Sperre bis zu 271 km/h erreicht werden. In noch aktuellen M3 stehen ohne elektronische Fessel bis zu 300 km/h auf dem Tacho.

Bis über 300 km/h sind drin

Schneller voran geht es auch in den anderen Baureihen. Der 530d spurtet nach dem Eingriff auf bis zu 262 km/h, der 530i auf bis zu 268 km/h, der 535d auf bis zu 269 km/h, der 535i auf bis zu 270 km/h und der 550i auf bis zu 282 km/h. Im M5 sind bei Race Tools 303 km/h möglich. Analog können auch die 5er Touring- und die 5er GT-Modelle entfesselt werden.

Bis zu 271 km/h schnell wird der BMW 640d Gran Coupé ohne Vmax-Sperre. Im 640i werden bis zu 273 km/h erreicht, der 650i kommt auf maximal 285 km/h. Im M6 sind es wie im M5 maximal 303 km/h.

Auch der BMW 7er darf bei Race Tools frei aufgaloppieren. Der 730d schwingt sich auf 259 km/h auf, im 740d werden bis zu 271 km/h erreicht. Als 740i steht den frei laufenden Siebener bis zu 273 km/h zu Buche. Der 750d darf gar mit 281 km/h über die Bahn fegen und ist damit dem entfesselten 750i mit 285 km/h dicht auf den Fersen. Noch einen Hauch flotter könnte es im 760i mit bis 287 km/h vorangehen.

Freie Fahrt für X-Modelle

Aber auch die X-Modelle dürfen bei Race Tools ihren Vorwärtsdrang frei austoben. Der X3 20d und der X3 20i kommen auf bis zu 222 km/h, der X3 25d kommt auf 246 km/h, der X3 35d gar auf 262 km/h.

Im 381 PS starken X5 50d setzt Race Tools die Höchstgeschwindigkeit auf 272 km/h herauf, im X5 50i werden bis zu 275 km/h erreicht. Der X5 M kommt auf bis zu 278 km/h. Analog gelten die Werte für den X6. Der X6 35i wird bei Race Tools auf 265 km/h entfesselt.

Die Preise für die Vmax-Aufhebung liegen zwischen 799 und 1.799 Euro.

Anzeige
BMW 1er BMW 1er-Reihe ab 184 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
BMW 1er BMW Bei Kauf bis zu 19,64% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk