Mercedes-AMG Project One erst 2021 AMG-Hypercar zwei Jahre verspätet

Mit dem AMG Project One will Mercedes Formel-1-Technik auf die Straße bringen. Doch die Entwicklung des ambitionierten Hypercars verzögert sich. Statt 2019 sollen die ersten Fahrzeuge nun erst 2021 ausgeliefert werden.

Hypercars-Hype Preise absurd, Power nebulös, Wartezeiten lang

Der Hype um die Hypercars kennt keine Grenzen. Aber, ist die Hysterie berechtigt? Aston Martin Valkyrie und Mercedes-AMG Project One sorgen zudem noch für Wartezeiten.

Neues WEC-Reglement ab September 2020 Aston Martin fordert Toyota heraus

ACO und FIA haben einen neuen Hersteller für die Topklasse der Sportwagen-Weltmeisterschaft gefunden. Aston Martin steigt ein. Die Briten kommen mithilfe von Red Bull. Das Einsatzauto basiert auf dem Hypercar Valkyrie.

Nissan GT-R Nismo gg. Chevrolet Corvette Z06 Hightech gegen Dampfhammer

600 ist eine heilige PS- Grenze: Einige Jünger verzehren sich ein Leben lang nach so viel Leistung. Nie war es günstiger als heute, einen 600er zu fahren. Nie hat es mehr Spaß und weniger Stress bereitet.

Vorschau 24h-Rennen Le Mans 2019 Toyota haushoher Favorit an der Sarthe

Alles spricht für eine Titelverteidigung von Toyota. Das japanische Werksteam ist den LMP1-Privatiers deutlich überlegen. Fernando Alonso fährt 2019 ein zweites und letztes Mal in Le Mans – und will wieder den Sieg.

Ford Mustang Bullitt 5.0 V8 im Test Von Hollywood nach Hockenheim

Steve McQueen wäre stolz: Ford hat die Sammlungsbewegung „V8 für alle“ gegründet und dem Anliegen mit einer Bullitt-Variante historische Substanz verliehen. Heraus kam ein Auto, das dich mit seinem Klang erschlägt.

Charly Lamm ist tot Motorsport-Welt trauert um einen Großen

Am letzten Donnerstag (24.1.2019) verstarb der ehemalige Schnitzer-Teamchef Charly Lamm im Alter von 63 Jahren nach kurzer und schwerer Krankheit. Die Nachricht sorgte weltweit für Bestürzung und Anteilnahme.

Kein Formel-1-Einstieg von Porsche "Zeitpunkt war einfach falsch"

Unterschiedliche Quellen bestätigen, dass Porsche einen Formel-1-Einstieg endgültig und definitiv abgeblasen hat.

Porsche 911 RSR (2019) mit Turbomotor? Prototyp mit kreativer Auspuff-Führung erwischt

Porsche hatte den Fans noch einen Paukenschlag versprochen. Die Schwaben halten ganz offenbar Wort: In der Pipeline für 2019 befindet sich ein neuer 911 RSR – vermutlich mit Turbo-Power. Wir haben die Bilder des Rennwagens als Prototyp.

LMP1-Regeln ab 2020 Hypercar-Design für Topklasse

ACO und FIA haben bei ihrer jährlichen Pressekonferenz im Rahmen des 24h-Rennens in Le Mans die Eckpunkte für das zukünftige LMP1-Reglement vorgestellt, das 2020 in Kraft treten wird.

Vorschau 24h Le Mans 2018 Sechskampf um die GTE-Krone

Normalerweise steht in Le Mans die Topklasse LMP1 im Fokus. Nicht so 2018. Im Rennen um den Gesamtsieg starten Toyota und Fernando Alonso als die klaren Favoriten.

Audi R8 Spyder V10 Plus im Test Sportwagen, Saugmotor, Cabrio - So gut ist die Kombination!

Der R8 Spyder V10 mit Plus-Paket sammelt nicht nur wegen seiner 70 Mehr-PS Punkte, auch sein Fahrverhalten gewinnt ganz entscheidend. Aber kein Plus ohne Preis-Plus: Sind 30.000 Euro mehr gerechtfertigt?

Neuer BMW M8 GTE (2018) für WEC und IMSA Neue Details zum V8-Biturbomotor

Mit dem BMW M8 GTE betritt 2018 ein neuer Herausforderer die Bühne der Langstrecken-Szene. BMW setzt sein neues Rennauto in der amerikanischen IMSA und der Sportwagen-WM (WEC) ein.

Formel 1-Einstieg in Vorbereitung? Porsche arbeitet an Hochleistungsmotor

Porsche Entwicklungsvorstand Michael Steiner begründet im Interview mit auto motor und sport den Ausstieg aus der WEC und den Einstieg in die Formel E. Und er verrät, dass Porsche an einem Hochleistungsmotor arbeitet.

24h-Rennen Le Mans 2017 Track Limits als Stolperfalle?

Beim Vorlest zum 24h-Rennen in Le Mans hagelte es unzählige Strafen wegen Überschreitungen der sogenannten Track Limits, also der weißen durchgezogenen Linien, die die Streckenbegrenzungen markieren.

24h-Rennen Le Mans 2017 Slow Zones als Lotterie-Element?

Die Slow Zones wurden für 2017 deutlich verlängert. Damit steigt der potenzielle Zeitverlust besonders in jenen Fällen, wenn ein paar Fahrzeuge einer Rennklasse davon betroffen sind – und ein paar andere nicht.

24h-Rennen Le Mans 2017 Hitzeschlacht im Cockpit

Die hohen Außentemperaturen setzen den Piloten zu. Deshalb standen in den letzten Tagen besonders die Cockpittemperaturen im Fokus: Bei Fahrzeugen ohne Klimaanlage gelten unter bestimmten Bedingungen jetzt Maximalfahrzeiten für die Piloten.

Die neuen Reifenregeln in der WEC Neue Gummis für 2017

In der neuen WM-Saison stehen den Werksteams in den Klassen LMP1 und GTE weniger Reifen zur Verfügung. Michelin zauberte mit schwarzer Magie neue Reifen – die Doppelstints fast ohne Einbußen beim Speed verkraften.

Toyota TS050 für Le Mans 2017 im Technik-Check Der klare Favorit

Nach der bitteren Niederlage im Vorjahr hat Toyota sein Entwicklungstempo 2017 nochmal angezogen: Der Motor ist eine komplette Neukonstruktion, dazu wurde das Hybridsystem optimiert und das Aero-Konzept neu aufgesetzt. Der Technik-Check!

Porsche 919 für Le Mans 2017 im Technik-Check Titelverteidiger in der Defensive

Der Porsche 919 Hybrid des Jahrgangs 2017 soll in 60 bis 70 Prozent aller Bauteile eine Neuentwicklung sein. Doch das Basiskonzept wie Monocoque, Motor oder Hybridsystem ist identisch mit den Vorgängerversionen.

Zukunft der Sportwagen-WM (WEC) Neue Entwicklungen in der LMP1

Offiziell halten FIA und ACO an dem Versuch fest, die existierende LMP1-Klasse mit Hybridtechnik retten zu wollen.

Vorschau LM GTE 24h-Rennen Le Mans 2017 Ford muss sich der Konkurrenz erwehren

Die Lage in der GTE-Klasse für Werksautos ist klar, Ford und Ferrari gehen als Top-Favoriten nach Le Mans. Doch wie beim Glücksrad gilt: Es gibt Hoffnung für Porsche, Aston Martin und Corvette.

Erfolgsgeschichte Porsche 919 Hybrid Die Sieger-Maschine aus Weissach für Le Mans

Der radikale Porsche 919 für die LMP1-Klasse eilte in der Sportwagen-WM in den letzten beiden Jahren von Sieg zu Sieg. Wir sprachen mit den Machern des LMP1-Projekts über die tolle Erfolgssträhne – und die knifflige Startphase.

LMP1-Vorschau 24h-Rennen Le Mans 2017 Endlich Toyota, oder wieder Porsche?

Das Rennen um den Sieg in Le Mans wird 2017 ein Zweikampf sein, doch der hat es in sich: Toyota will die Tränen aus dem Vorjahr endlich trocknen, Porsche zum wiederholten Mal siegen. Wie stehen die Vorzeichen für den 24h-Marathon?

Vortest 24h-Rennen Le Mans 2017 Toyota eine Klasse besser als Porsche

Alle hatten erwartet, dass Toyota beim Vortest in Le Mans schneller sein würde als Porsche – aber nicht so deutlich: Porsche lag mit dem 919-Hybrid-LMP1 3,4 Sekunden hinter den Toyota. Ist das Rennen in Le Mans damit jetzt schon gelaufen?

1 2 3 ... 9 ... 15
SUV Gebrauchtwagen Ford Ecosport, Exterieur Ford Ecosport im Gebrauchtwagen-Check Mini-SUV gleich Mini-Probleme?

Wir testen was der kleine Kölner im Alter drauf hat.