Sportwagen

Foto: Hans-Dieter Seufert

Als Sportwagen bezeichnet man in der Regel Zwei- und 2+2-Sitzer, bei deren Entwicklung die Fahrleistungen als Hauptmerkmal im Lastenheft standen. Exakt definieren lässt sich der Begriff Sportwagen nicht.

Die Faktoren Komfort, Nutzwert und Alltagstauglichkeit spielen dabei nur eine untergeordnete Rolle. In der extremsten Ausprägung werden diese Modelle dann gar als Supersportwagen (z.B. Bugatti Veyron) deklariert.

Da zahlreiche Hersteller zunehmend leistungsstarke Motoren und extrem sportliche Fahrwerksabstimmungen auch in Kompakt-Modelle, Limousinen und Kombis verbauen werden diese mitunter ebenfalls als Sportwagen bezeichnet.

Aston Martin Project 003 Mittelmotor-Supersportler für 2021 Skoda Kodiaq RS (2018) Power-SUV mit Nürburgring-Rekord
Porsche 911 RSR mit Turbo? Renner mit geheimnisvollem Auspuff Toyota GR Supra (2019) Erste Fahrt mit dem Japan-Sportwagen BMW Z4 (G29) Sportkeil mit Stoffmütze Ferrari Monza SP1 und Monza SP2 (F176) Limitierte Hardcore-Renner auf 812-Basis
Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé Der heiße CLS kommt als 43er AMG Erlkönig Mercedes-AMG A-Klasse A45/A50 (2019) Hier fährt der A45-Nachfolger Die schnellsten Autos der Welt Das Ziel: 300 Meilen pro Stunde Neuer Formel-E-Rennwagen BMW iFE.18 offiziell enthüllt
Sportwagen Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche Impressionen - VLN 2018 - Langstreckenmeisterschaft - Nürburgring-Nordschleife VLN 2018 im Live-Stream Das siebte Rennen hier live!
Anzeige
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus