Audi e-tron 55 Quattro Advanced, Exterieur
Audi E-Tron Quattro im Test: Kann der Elektro-SUV überzeugen? Große Reichweite, dauerhaft atemberaubende Beschleunigung, extrem schnelle Ladevorgänge – all das soll das lange Warten auf den Audi E-Tron rechtfertigen.

Audi E-Tron Quattro im Test: Technische Daten

Audi E-Tron 55 Quattro Advanced
Testwagen
Baujahr ab 03/2019
Testdatum 02/2019
Antrieb
Einbaulage / Richtung quer
max. Drehmoment 664 Nm
Verbrennungsverfahren Elektro
Elektromotoren Anzahl 2
Einbauort E-Motor vorn
E-Motor max. Drehmoment 309 Nm
Einbauort Motor 2 hinten
max. Drehmoment Motor 2 314 Nm
Reichweite rein elektrisch 417 km
Batterie-Bauart Lithium/Ionen
Energiegehalt brutto 95,0 kWh
Batteriespannung 396 V
Aufladezeit 8,8 bis 8,8 h
Systemleistung 300 kW / 408 PS
Systemdrehmoment 664 Nm
Antriebsart Allradantrieb
Getriebe 1-Gang Automatikgetriebe
Achsantrieb 9,21:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Geländewagen
Türen / Sitzplätze 4 / 5
Außenmaße 4901 x 1935 x 1629 mm
Radstand 2928 mm
Spurweite 1655 / 1652 mm
Wendekreis 12,2 / 12,2 m
Böschungswinkel 15° / 22°
Bodenfreiheit 172 mm
Wattiefe 300 mm
maximale Steigfähigkeit 27°
Rampenwinkel 14°
Ladekantenhöhe 785 mm
Stehhöhe unter Heckklappe 1865 mm
Innenbreite 1560 / 1525 / – mm
Breite zwischen Radkästen 1010 mm
Innenhöhe 1035 / 975 / – mm
Sitztiefe 500 / 510 / – mm
Normsitzraum 790 mm
Knickmaß 960 bis 1190 mm
Sitzraum 680 bis 930 mm
Hüftpunkt 615 / 835 mm
Lenkradumdrehungen 2,25
Lenkraddurchmesser 375 mm
Quadermaß groß 1460 x 945 x 640 mm
Quadermaß klein 510 x 945 x 640 mm
Kofferraumvolumen 660 bis 1725 l
Gewichte
Leergewicht 2565 kg
Leergewicht Testwagen 2598 kg
Gewichtsverteilung 49,8 / 50,2 %
Zulässiges Gesamtgewicht 3130 kg
Zuladung 565 kg
Anhängelast 750 / 1800 kg
Dachlast 75 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basis Luftfedern, Stoßdämpfern / Luftfedern, Stoßdämpfern
Fahrwerk Testwagen Serie / Serie
Stabilisatoren ja / ja
Lenkerkonstruktion Doppelquerlenkern / Doppelquerlenkern
Lenkübersetzung 15,9:1 / – / ja
Bremsscheibenmaterial Stahl / Stahl
Reifenmarke / Typ Bridgestone Alenza 001
Reifen 255/50 R 20 H / 255/50 R 20 H
Beschleunigung
0-50 km/h 2,5 s
0-60 km/h 3,1 s
0-80 km/h 4,3 s
0-100 km/h 5,7 s
0-120 km/h 7,7 s
0-130 km/h 8,9 s
0-140 km/h 10,5 s
0-160 km/h 14,2 s
0-180 km/h 19,7 s
0-100 km/h 5,7 s
60-100 km/h 2,6 s
80-120 km/h 3,4 s
Höchstgeschwindigkeit 200 km/h
Bremsweg und Verzögerung
100-0 km/h 34,9 m / 11,1 m/s²
130-0 km/h 59,1 m / 11,0 m/s²
130-0 km/h 59,1 m / 11,0 m/s²
140-0 km/h 72,1 m / k.A.
Fahrdynamik
Slalom 18 m 62,0 km/h
Slalom 18 m 62,9 km/h
Doppelter Spurwechsel 125,7 km/h
Doppelter Spurwechsel 126,9 km/h
Geräusche
Innengeräusch 80 km/h 63 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 100 km/h 64 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 130 km/h 67 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 160 km/h 71 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 180 km/h 73 dB(A) (Automatik)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Elektro
Strom-Verbrauch 23,7 kWh/100 km
ams-Sportfahrer-Verbrauch 36,0 l/100 km
Reichweite Elektrorunde 380 km
Ladeenergie bei Volladung 94,1 kWh
Ladezeit 230 / 400 Volt k.A. / 8,40 h
Testverbrauch elektrisch 24,80 kWh/100 km
Effizienzklasse A+
Kosten
Grundpreis 82.350 €