Drivers Association, Classic Days, Schloss Dyck, Logo Motor Klassik

Drivers Association Schloss Dyck

Die Drivers Association der Classic Days

Viele Fans und Freunde der Classic Days wollen die gute Sache und eine verrückte Idee im historischen Motorsport zugunsten der Stiftung Schloss Dyck unterstützen. Daher gibt es seit November 2008 ein neues Angebot für Interessierte: Die Drivers Association ist der offizielle Fahrerclub der Classic Days für Rennsport- und Klassikbegeisterte.

Damit öffnen sich die Classic Days neben den jährlich für die Rundstreckenfahrten am Schloss ausgesuchten 80 Startern der Racing Legends auch allen anderen Klassikbesitzern. Als Mitglied in der Drivers Association genießen die Mitglieder für 50 Euro Jahresbeitrag viele Vorteile.

Rabatte, VIP-Tickets und mehr

Vorzugspreis bei Ticketbestellungen (10% Rabatt), Fahrerlager-Tickets aus reservierten Kontingenten für die Drivers Association, reservierte Parkflächen in der Classic Corner während der Veranstaltung für den Klassiker, exklusiver Zugang zu Club-Wear und Classic Days Memorabilia der Drivers Association. Dazu gibt es als Zeichen der Mitgliedschaft eine Drivers Association Mitgliedskarte, zwei offizielle Fahrzeugaufkleber sowie einen Classic Days Pin. Infos unter www.drivers-association.de.

Übersicht: Classic Days Schloss Dyck: Was bisher geschah
SUV Neuvorstellungen & Erlkönige Nissan Ariya Concept Nissan Ariya Concept auf der Tokyo Motor Show 2019 Elektro-Crossover zeigt Design- und Technik-Zukunft

Auf der Tokyo Motor Show präsentiert Nissan sein neues Concept-Car Ariya.

Das könnte Sie auch interessieren
Verkehr
Lamborghini Jalpa
Verkehr
CD 2014 Concours
Verkehr