BMW Z4 sDrive30i
BMW Z4 sDrive30i im Fahrbericht: Leicht, flott und kernig Reichen vielleicht auch vier Zylinder? Unterwegs im BMW Z4 sDrive30i – mit einem überraschenden Fazit.

BMW Z4 sDrive30i im Fahrbericht: Technische Daten

BMW Z4 sDrive30i M Sport
Testwagen
Baujahr 09/2018 bis 07/2020
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 1998 cm³ / 10,2:1
Aufladungmax. Ladedruck Abgasturbolader
Leistung 190 kW / 258 PS bei 5000 U/min
max. Drehmoment 400 Nm bei 1550 U/min
Verbrennungsverfahren Benzin Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 8-Gang Automatikgetriebe
Übersetzungen I. 5,25
II. 3,36
III. 2,17
IV. 1,72
V. 1,32
VI. 1,00
VII. 0,82
VIII. 0,64
R. 2,71
Karosserie und Abmessungen
Typ Cabrio
Türen / Sitzplätze 2 / 2
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4324 x 1864 x 1304 mm
Radstand 2470 mm
Spurweitevorn / hinten 1609 / 1616 mm
Bodenfreiheit 117 mm
KofferraumvolumenVDA 281 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 1505 kg
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 1740 kg
ZuladungHersteller 235 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Beschleunigung
0-100 km/hHersteller 5,4 s
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin
Tankvolumen / Reichweite 52 l / 852 km
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt 7,4 / 5,4 / 6,1 l/100 km
CO2-AusstoßNEFZ 139 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 6d-TEMP
Effizienzklasse B
Kosten
Grundpreis 54.800 €