Cupra Formentor
Cupra Formentor: Alles Cupra oder was? Mit dem Formentor schickt Cupra, die sportliche Schwestermarke von Seat, ihr erstes eigenständiges Modell auf den Markt. Wir konnten den Spanier endlich fahren und checken, was in ihm steckt.

Cupra Formentor: Technische Daten

Cupra Formentor
Testwagen
Baujahr ab 08/2020
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / quer
Hubraum / Verdichtung 1984 cm³ / 9,3:1
Aufladungmax. Ladedruck Abgasturbolader
Leistung 228 kW / 310 PS bei 5450 U/min
max. Drehmoment 400 Nm bei 2000 U/min
Verbrennungsverfahren Benzin Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Allradantrieb
Getriebe 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe
Übersetzungen I. 3,40
II. 2,75
III. 1,77
IV. 0,93
V. 0,70
VI. 0,76
VII. 0,64
R. 2,90
Karosserie und Abmessungen
Typ Geländewagen
Türen / Sitzplätze 4 / 5
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4450 x 1839 x 1511 mm
Radstand 2680 mm
Spurweitevorn / hinten 1585 / 1559 mm
KofferraumvolumenVDA 420 bis 1475 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 1644 kg
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 2140 kg
ZuladungHersteller 496 kg
Anhängelastungebremst / gebremst bei 12% 750 / 1800 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten – / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Beschleunigung
0-100 km/hHersteller 4,9 s
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Plus
Tankvolumen / Reichweite 55 l / 714 km
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt 9,6 / 6,5 / 7,7 l/100 km
CO2-AusstoßNEFZ 175 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 6d
Effizienzklasse D
Kosten
Grundpreis 43.953 €