Lada Niva Taiga Test Modelljahr 2013
Lada Niva/Taiga im Test: Abschluss-Runde mit dem Russen 2015 geht es mit dem Lada Niva zu Ende. Wir haben den billigsten Geländewagen auf dem Markt in seiner letzten Evolutionsstufe noch einmal zum Test gebeten.

Lada Niva/Taiga im Test: Technische Daten

Lada Niva 4x4 1.7 Only
Testwagen
Baujahr 08/2003 bis 09/2013
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 1690 cm³ / 9,3:1
Leistung 61 kW / 83 PS bei 5000 U/min
max. Drehmoment 129 Nm bei 4000 U/min
Verbrennungsverfahren Otto
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Allradantrieb
Getriebe 5-Gang Schaltgetriebe
Übersetzungen I. 3,67
II. 2,10
III. 1,36
IV. 1,00
V. 0,82
R. 3,53
Achsantrieb 3,90:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Geländewagen
Türen / Sitzplätze 2 / 4
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 3720 x 1680 x 1640 mm
Radstand 2200 mm
Spurweitevorn / hinten 1420 / 1420 mm
Bodenfreiheit 220 mm
KofferraumvolumenVDA 263 bis 982 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 1210 kg
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 1610 kg
ZuladungHersteller 400 kg
Anhängelastungebremst / gebremst bei 12% 400 / 1490 kg
Dachlast 50 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Starrachse
Federung Basisvorn / hinten MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / nein
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / Starrachse
Beschleunigung
0-100 km/hHersteller 19,0 s
Höchstgeschwindigkeit 137 km/h
Geräusche
Stand- / FahrgeräuschHersteller 87 / 74 dB(A)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin
Tankvolumen / Reichweite 45 l / 473 km
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt 12,2 / 8,0 / 9,5 l/100 km
CO2-AusstoßNEFZ 225 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 5
Effizienzklasse G
Kosten
Grundpreis 11.700 €