Lancia Flavia, Frontansicht
Lancia Flavia Cabrio im Fahrbericht: Italienisch ist ein Frage der Einstellung Das Lancia Flavia Cabrio kommt als italienisches Chrysler 200 Cabrio zu uns auf den Markt. Wir sind mit ihm durch die neue Heimat von Sizilien nach Rom gefahren.

Lancia Flavia im Fahrbericht: Technische Daten

Lancia Flavia 2.4 16v
Testwagen
Baujahr 12/2012 bis 07/2015
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 2360 cm³ / 10,5:1
Leistung 125 kW / 170 PS bei 6000 U/min
max. Drehmoment 220 Nm bei 4500 U/min
Verbrennungsverfahren Otto
Antriebsart Vorderradantrieb
Getriebe 6-Gang Automatikgetriebe
Übersetzungen I. 3,90
II. 2,69
III. 2,16
IV. 1,37
V. 0,95
VI. 0,65
R. 3,04
Karosserie und Abmessungen
Typ Cabrio
Türen / Sitzplätze 2 / 4
Außenmaße 4948 x 1843 x 1480 mm
Radstand 2765 mm
Spurweite 1570 / 1570 mm
Kofferraumvolumen 198 l
Gewichte
Leergewicht 1840 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 2132 kg
Zuladung 292 kg
Anhängelast 450 / 454 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basis MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatoren ja / ja
Lenkerkonstruktion Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Beschleunigung
0-100 km/h 10,8 s
Höchstgeschwindigkeit 195 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Normal Benzin
Tankvolumen / Reichweite 64 l / 680 km
NEFZ-Verbrauch 13,6 / 7,0 / 9,4 l/100 km
CO2-Ausstoß 221 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 5
Effizienzklasse F
Kosten
Grundpreis 37.700 €