Tegernsee 911 Targa
Porsche 911 Targa 4S: Frisch gebügelter Porsche-Klassiker Mit Siebengang-Schaltgetriebe, mechanischer Sperre, starkem 450-PS-Turboboxer und Sicherheitsbügel stürmt der 911 Targa 4S Generation 992 durch den Schwarzwald.

Porsche 911 Targa 4S: Technische Daten

Porsche 911 Targa 4S Targa S
Testwagen
Baujahr ab 06/2020
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 6-Zylinder Boxermotor
Hubraum / Verdichtung 2981 cm³ / 10,2:1
Aufladungmax. Ladedruck Abgasturbolader
Leistung 331 kW / 450 PS bei 6500 U/min
max. Drehmoment 530 Nm bei 2300 U/min
Verbrennungsverfahren Benzin Direkteinspritzung
Antriebsart Allradantrieb
Getriebe 8-Gang Doppelkupplungsgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Cabrio
Türen / Sitzplätze 2 / 4
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4519 x 1852 x 1299 mm
Radstand 2450 mm
Spurweitevorn / hinten 1589 / 1557 mm
KofferraumvolumenVDA 132 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 1750 kg
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 2085 kg
ZuladungHersteller 335 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten – / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Beschleunigung
0-100 km/hHersteller 3,8 s
Höchstgeschwindigkeit 304 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Plus
Tankvolumen / Reichweite 67 l / 676 km
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt 13,3 / 8,0 / 9,9 l/100 km
CO2-AusstoßNEFZ 227 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 6d
Effizienzklasse G
Kosten
Grundpreis 140.327 €