Skoda Enyaq Sportline iV, Exterieur
Skoda Enyaq Sportline iV: So gut fährt der Allrad-Enyaq Seinen vollelektrischen Crossover liefert Skoda bald auch mit Allrad. Wir sind die sportlichste Variante des Enyaq schon gefahren.

Skoda Enyaq Sportline iV: Technische Daten

Skoda Enyaq iV 80 SPORTLINE 80
Testwagen
Baujahr ab 03/2021
Antrieb
Einbaulage / Richtung hinten / quer
Verbrennungsverfahren Elektro
Elektromotoren Anzahl 1
E-Motor Leistung 150 kW
E-Motor max. Drehmoment 310 Nm
Batterie-Bauart Lithium/Ionen
Energiegehalt brutto 82,0 kWh
AufladezeitHersteller 0,6 h
Systemleistung 150 kW / 204 PS
Systemdrehmoment 310 Nm
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 1-Gang Automatikgetriebe
Achsantrieb 4,39:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Geländewagen
Türen / Sitzplätze 4 / 5
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4649 x 1879 x 1616 mm
Radstand 2765 mm
Spurweitevorn / hinten 1587 / 1566 mm
Bodenfreiheit 186 mm
KofferraumvolumenVDA 585 bis 1710 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 2090 kg
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 2612 kg
ZuladungHersteller 522 kg
Anhängelastungebremst / gebremst bei 12% 750 / 1000 kg
Dachlast 75 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten – / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Beschleunigung
0-100 km/hHersteller 8,5 s
Höchstgeschwindigkeit 160 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Elektro
Effizienzklasse A+
Kosten
Grundpreis 48.000 €