Smart EQ Forfour (2020): Testfahrt, Preis, Reichweite (Technische Daten)

Smart EQ Forfour
Smart EQ Forfour (2020): Klein und fein aber nix für lange Strecken Nach dem Ende der Verbrenner-Motoren gibt's auch den Forfour nur noch mit 17,6 kWh-Akku und Elektro-Heckantrieb. Erste Fahrt.
Smart Forfour Electric Drive: Technische Daten
Smart Forfour EQ
Testwagen
Baujahr ab 11/2019
Antrieb
Einbaulage / Richtung hinten / quer
max. Drehmoment 160 Nm
Verbrennungsverfahren Elektro
Elektromotoren Anzahl 1
Einbauort E-Motor hinten
E-Motor Leistung 60 kW
E-Motor max. Drehmoment 160 Nm
Reichweite rein elektrisch 140 km
Batterie-Bauart Lithium/Ionen
Energiegehalt brutto 17,6 kWh
Energiegehalt netto 17,6 kWh
AufladezeitHersteller 3,5 bis 6,0 h
Systemleistung 60 kW / 82 PS
Systemdrehmoment 160 Nm
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 1-Gang Automatikgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Limousine mit Fließheck
Türen / Sitzplätze 4 / 4
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 3495 x 1665 x 1554 mm
Radstand 2494 mm
Spurweitevorn / hinten 1467 / 1429 mm
KofferraumvolumenVDA 185 bis 975 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 1200 kg
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 1570 kg
ZuladungHersteller 370 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Starrachse
Federung Basisvorn / hinten MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / nein
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / Starrachse
Beschleunigung
0-100 km/hHersteller 12,7 s
Höchstgeschwindigkeit 130 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Elektro
Strom-Verbrauch 15,9 kWh/100 km
Effizienzklasse A+
Kosten
Grundpreis 22.600 €