as0519, Fahrbericht, VW Golf GTI TCR, Exterieur
VW Golf GTI TCR: Straßenrenner oder Rennauto? Der 290 PS starke GTI TCR vollendet die Evolution der siebten Generation des VW Golf. Seine Bezeichnung ist vom gleichnamigen Renntourenwagen abgeleitet – sein Wesen spiegelt das leider nicht ganz wider.

VW Golf GTI TCR: Technische Daten

VW Golf TCR GTI TCR
Testwagen
Baujahr ab 01/2019
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / quer
Hubraum / Verdichtung 1984 cm³ / 9,6:1
Aufladung Abgasturbolader (1,4 bar)
Leistung 213 kW / 290 PS bei 5500 U/min
max. Drehmoment 380 Nm bei 1950 U/min
Verbrennungsverfahren Benzin Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Vorderradantrieb
Getriebe 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Limousine mit Fließheck
Türen / Sitzplätze 2 / 5
Außenmaße 4268 x 1790 x 1482 mm
Radstand 2626 mm
Spurweite 1533 / 1503 mm
Bodenfreiheit 133 mm
Kofferraumvolumen 380 bis 1270 l
Gewichte
Leergewicht 1410 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 1880 kg
Zuladung 470 kg
Dachlast 75 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basis MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatoren ja / ja
Lenkerkonstruktion Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Beschleunigung
0-100 km/h 5,6 s
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
Geräusche
Stand- / Fahrgeräusch 77 / 69 dB(A)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin
Tankvolumen / Reichweite 50 l / 746 km
NEFZ-Verbrauch 8,3 / 5,7 / 6,7 l/100 km
CO2-Ausstoß 151 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 6c
Effizienzklasse D
CO 0,05 g/km
Kosten
Grundpreis 39.375 €