VW Passat GTE Fahrbericht: Plug-In-Hybrid für Pendler (Technische Daten)

VW Passat GTE Fahrbericht
VW Passat GTE Fahrbericht: Praxistauglicher Plug-In-Hybrid für Pendler VW setzt bei seinen E-Modellen auf Alltagstauglichkeit. So auch beim Plug-In-Hybrid Passat GTE. Das klappt beim Fahren und beim Platzangebot – aber lohnt der Aufwand auch wirtschaftlich?
VW Passat GTE Fahrbericht: Technische Daten
VW Passat GTE GTE
Testwagen
Baujahr 06/2015 bis 06/2018
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / quer
Hubraum / Verdichtung 1395 cm³ / 10,0:1
Aufladungmax. Ladedruck Abgasturbolader
Leistung 160 kW / 218 PS bei 5000 U/min
max. Drehmoment 400 Nm
Verbrennungsverfahren Benzin Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Zahnriemen
Elektromotoren Anzahl 1
AufladezeitHersteller 4,3 h
Antriebsart Vorderradantrieb
Getriebe 6-Gang Doppelkupplungsgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Limousine mit Stufenheck
Türen / Sitzplätze 4 / 5
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4767 x 1832 x 1476 mm
Radstand 2786 mm
Spurweitevorn / hinten 1578 / 1562 mm
Bodenfreiheit 145 mm
KofferraumvolumenVDA 402 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 1722 kg
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 2200 kg
ZuladungHersteller 478 kg
Anhängelastungebremst / gebremst bei 12% 750 / 1900 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Beschleunigung
0-100 km/hHersteller 7,4 s
Höchstgeschwindigkeit 225 km/h
Geräusche
Stand- / FahrgeräuschHersteller 70 / 73 dB(A)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin
Tankvolumen / Reichweite 50 l / 2941 km
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt 2,9 / – / 1,7 l/100 km
Strom-Verbrauch 12,5 kWh/100 km
CO2-AusstoßNEFZ 38 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 6
Effizienzklasse A+
Kosten
Grundpreis 44.250 €
Mittelklasse Tests Skoda Superb 2.0 TSI, VW Passat 2.0 TSI, Frontansicht Skoda Superb und VW Passat im Vergleich Gleiche Basis mit großen Unterschieden

Zuerst hatten wir uns gefragt, was da Spannendes rauskommen soll, wenn wir...