Kooperation MAC Jeans & Design Hochschule Pforzheim MAC
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

MAC x Design Hochschule Pforzheim: Wählen Sie Ihre Lieblingsentwürfe!

MAC x Design Hochschule Pforzheim Wählen Sie Ihre Lieblingsentwürfe!

Die kreative Kooperation von MAC und der Design Hochschule Pforzheim geht in die letzte Runde. Wählen Sie Ihre Lieblingsentwürfe und gewinnen Sie mit etwas Glück tolle Preise.

Kreativität kennt keine Grenzen: Ein Beweis dafür sind die beeindruckenden Abschlussarbeiten des Studienganges Bachelor of Arts im Fach Transportation Design an der Hochschule Pforzheim. Bei der jährlichen Degree Show in Pforzheim präsentierten die Studierenden aus aller Welt, unter Leitung von Professor James Kelly, ihre Visionen von personalisierten Fahrzeugen der Zukunft für die beiden MAC Markenbotschafter Sylvie Meis und Markus Winkelhock.

Kooperation MAC Jeans & Design Hochschule Pforzheim
MAC
Wenn Entwürfe zu wahren Kunstwerken werden. Anhand der Firmen-DNA von MAC JEANS entwarfen die Studierenden spannende Interior- & Exterior-Konzepte.

Das Studium Transportation Design an der staatlichen Hochschule Pforzheim gilt als "Pole Position" für eine internationale Karriere im Automobildesign. Studierende aus aller Welt eifern um einen Studienplatz an der renommierten Hochschule und überzeugen dort in einem 7-Semester-Studiengang mit Kreativität und Weitsicht. In der Gedankenschmiede gestalten die jungen Designerinnen und Designer schon heute die Zukunft des Transportation Designs. Themen wie Nachhaltigkeit und gesellschaftlicher Wandel sind dort genauso auf dem Tableau wie Design-Einflüsse aus allen Bereichen einer stark vernetzen Welt.

So ist es naheliegend, dass auch Trends aus der Mode einen Einfluss auf das Interior und Exterior Design der Zukunft nehmen. Die aktuelle Kooperation zwischen dem deutschen Hosenspezialisten MAC JEANS und der Designhochschule zeigt dabei, wie nah sich beide Disziplinen stehen. Auch bei der Mode von MAC dreht sich alles um das Thema Nachhaltigkeit. Technisch gesehen ist das Hosendesign ähnlich komplex wie das eines Automobils. Zum einen geht es um nachhaltige Materialien, um umweltschonende Produktionstechniken sowie Gadgets, die cleveres Design und eine langlebige Qualität vereinen. Bereits seit 2 Jahren auf dem Markt, behauptet sich die MAC ULTIMATE DRIVER PANTS bis heute als Benchmark in Sachen Design und Funktionalität. Diese Bestseller-Serie von MAC wurde anhand einer Leserumfrage mit auto motor und sport konzipiert und entwickelt. Die Hose verspricht dabei höchsten Tragekomfort und überzeugt durch eine Vielzahl an Special Features, die eigens für Autofahrer entwickelt wurden.

Kooperation MAC Jeans & Design Hochschule Pforzheim
MAC
Beeindruckt beim Besuch der Degree Show an der Hochschule Pforzheim: u.a. Eveline Schönleber (Managing Director & Shareholder MAC JEANS), Professor James Kelly sowie Protagonist Markus Winkelhock, MAC Creative Director Simon Khasani und Kollegen.

Bei dem aktuellen Projekt zwischen der Designhochschule und MAC JEANS ging es in erster Linie um eine zukunftsweisende Studie, die das Thema Personalisierung eines Fahrzeuges auf die Bedürfnisse des Nutzers in den Fokus stellt. Sylvie Meis zählt mit ihren 1,4 Millionen Instagram Followern zu einer der einflussreichsten Medienstars in Deutschland und hat gemeinsam mit MAC eine eigene Kollektion auf den Markt gebracht. Zusammen mit ihrem männlichen Pendant – dem Rennfahrer und Autoexperten Markus Winkelhock – standen beide für die Konzeption eines individualisierten Automobil-Designs der Studierenden, die ihre Ergebnisse Mitte Juli präsentierten. Die Ergebnisse waren dabei überwältigend. Ob ein futuristisches Flugmobil für Sylvie Meis oder ein autonomes Reisemobil für den Rennfahrer Markus Winkelhock – der Einfallsreichtum und die revolutionären Ansätze der Studierenden der Designhochschule Pforzheim sind zurecht weltweit begehrt.

Jetzt sind Sie gefragt: Klicken Sie sich durch die folgenden beiden Bildergalerien und wählen Sie jeweils Ihren Lieblingsentwurf aus Exterior (E1-10) und Interior (I1-14). Im Anschluss tragen Sie die Nummern Ihrer beiden Favoriten in das untenstehende Formular ein. Unter allen Teilnehmern verlost MAC einen Gutschein für eine MAC ULTIMATE DRIVER PANTS Ihrer Wahl sowie ein gerahmtes Exemplar der Gewinner-Skizze. Teilnahmeschluss ist der 18.09.2022.

Wählen Sie hier die besten Entwürfe aus Exterior & Interior

Die Exterior-Konzepte

Kooperation MAC Jeans & Design Hochschule Pforzheim
Kooperation MAC Jeans & Design Hochschule Pforzheim Kooperation MAC Jeans & Design Hochschule Pforzheim Kooperation MAC Jeans & Design Hochschule Pforzheim Kooperation MAC Jeans & Design Hochschule Pforzheim 11 Bilder

Die Interior-Konzepte

Kooperation MAC Jeans & Design Hochschule Pforzheim
Kooperation MAC Jeans & Design Hochschule Pforzheim Kooperation MAC Jeans & Design Hochschule Pforzheim Kooperation MAC Jeans & Design Hochschule Pforzheim Kooperation MAC Jeans & Design Hochschule Pforzheim 15 Bilder

Wir wünschen Ihnen viel Glück!

Der Teilnahmeschluss war am 18.09.2022.

Zur Startseite
Formel 1 Aktuell Fernando Alonso - McLaren - GP Brasilien 2007 - Sao Paulo Historie der Punktabzüge in der Formel 1 Null Punkte, null Geld für McLaren

Das sind die großen Strafen für Vergehen in der Geschichte der Formel 1.