NSU 1200 TT, Frontansicht, Dirk Johae
Traumwagen NSU 1200 TT: Rasende Badewanne aus Neckarsulm Ein NSU als Traumwagen? "Na klar", sagt Dirk Johae, "mein größter Kindheitstraum!" Kein anderes AUto gefiel ihm so gut wie die NSU mit der charakteristischen Wulst um die Karosserie.

Traumwagen NSU 1200 TT: Technische Daten

NSU 1200 TT
Testwagen
Baujahr 01/1967 bis 12/1972
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder
Einbaulage / Richtung hinten / quer
Hubraum / Verdichtung 1177 cm³ / 9,2:1
max. Drehmoment 88 Nm bei 2500 U/min
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 4-Gang Schaltgetriebe
Achsantrieb 3,53:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Limousine
Türen / Sitzplätze 2 / 2
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 3793 x 1490 x 1364 mm
Radstand 2250 mm
Gewichte
LeergewichtHersteller 694 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / –
Federung Basisvorn / hinten Schraubenfedern, Stoßdämpfern / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / –
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / –
Beschleunigung
0-100 km/hHersteller 13,5 s
Höchstgeschwindigkeit 151 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin
Tankvolumen / Reichweite 37 l / 362 km
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt – / – / 10,2 l/100 km