Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Handyempfang verbessern durch Koppeln mit Autoantenne

Handyempfang verbessern Spezial-Ablagefach und Auto-Antenne

Die Netzabdeckung ist in Deutschland alles andere als vorbildlich. Wenn unterwegs mal wieder der Handyempfang abreißt, kann die Autoantenne helfen.

Bei Porsche gibt es gegen Aufpreis ein spezielles Smartphone-Fach. Liegt das Handy in diesem Fach, wird es mit der Außenantenne des Autos gekoppelt. Dies sorgt nicht nur für einen deutlich besseren Empfang, sondern auch für weniger Handystrahlung im Auto und ebenso für einen geringeren Akku-Verbrauch. Hier im Video.

Zur Startseite
Sportwagen Neuvorstellungen & Erlkönige Nissan 2020 Vision Gran Turismo - GT6 Concept 2014 Neuer Nissan GT-R (2028) R36 wird „ein Tier“ - und elektrisch

Der kommende Nissan GT-R wird elektrisch.

Das könnte Sie auch interessieren
Porsche Taycan Mission E
Technik erklärt
Porsche Drohne
Porsche Connectivity
Mehr anzeigen