Volvo P1800 ES Fahrbericht: Schneewittchensarg mit Bauernmotor (Technische Daten)

Volvo P1800 ES Fahrbericht: Schneewittchensarg mit Bauernmotor Legendäre Fahrberichte aus der Geschichte von Motor Klassik. Diesmal die „märchenhafte“ Titelstory von Alf Cremers über den schönsten Volvo aller Zeiten – den Schneewittchensarg von Volvo.
Volvo P1800 ES Fahrbericht: Technische Daten
Volvo P 1800 ES
Testwagen
Baujahr 01/1971 bis 12/1973
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 1986 cm³ / 10,5:1
max. Drehmoment 167 Nm bei 3500 U/min
Verbrennungsverfahren Otto
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 4-Gang
Karosserie und Abmessungen
Typ Kombi-Limousine
Türen / Sitzplätze 2 / 2
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4385 x 1700 x 1280 mm
Radstand 2450 mm
Gewichte
LeergewichtHersteller 1180 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Starrachse
Federung Basisvorn / hinten Schraubenfedern, Stoßdämpfern / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / –
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / Längslenkern, Panhardstab
Beschleunigung
0-100 km/hHersteller 10,8 s
Höchstgeschwindigkeit 180 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin