Alfa Romeo Alfetta GTV 2.0 im Fahrbericht: Hommage an die Giugiaro-Linie (Technische Daten)

Alfa Romeo Alfetta GTV 2.0 im Fahrbericht: Hommage an die Giugiaro-Linie Unter Alfisti steht die Alfetta im Schatten des Bertone - zu Unrecht, meint GTV-Fahrer Dalibor Beric. Eine Hommage an die klare Giugiaro-Linie.
Alfetta GTV 2.0 im Fahrbericht: Technische Daten
Alfa Romeo Alfetta GT
Testwagen
Baujahr 01/1974 bis 01/1986
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 1779 cm³ / 9,0:1
max. Drehmoment 4300 U/min
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 5-Gang Schaltgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé
Türen / Sitzplätze 2 / 4
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4190 x 1664 x 1330 mm
Radstand 2400 mm
Gewichte
LeergewichtHersteller 1110 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja
Beschleunigung
Höchstgeschwindigkeit 185 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin