BMW 535i
BMW 535i (E34) im Fahrbericht: Alles muss raus - Eisenschwein vs. 1,6 Tonnen Liegt es wirklich nur an der Verwandtschaft zum BMW M1-Aggregat, warum der M30-Motor zu den großartigsten Triebwerken zählt? Ein 1.620 Kilogramm schwerer BMW 535i gibt Antworten.

BMW 535i (E34) im Fahrbericht: Technische Daten

BMW 535i
Testwagen
Baujahr 01/1988 bis 01/1995
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 6-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 3430 cm³ / 9,0:1
max. Drehmoment 305 Nm bei 4000 U/min
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 5-Gang Schaltgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Limousine
Türen / Sitzplätze 4 / 5
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4720 x 1751 x 1412 mm
Radstand 2761 mm
Gewichte
LeergewichtHersteller 1620 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten MacPherson-Federbeinen / Federbeinen
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / Schräglenkern
Beschleunigung
Höchstgeschwindigkeit 235 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin