50 Jahre BMW E9 3.0 CSL (1971-1972): Motorsport-Basis (Technische Daten)

BMW 3.0 CSL E9 (1971)
50 Jahre BMW E9 3.0 CSL (1971-1972): Bayern-Tour mit dem leichten Bayern-Star Vor 50 Jahren setzte BMW den E9 CS für den Motorsport auf Diät. Wie fährt sich das drahtige Coupé mit Reihensechser heute?
50 Jahre BMW E9 3.0 CSL (1971-1972): Technische Daten
BMW 3.0 CSL
Testwagen
Baujahr 01/1971 bis 01/1975
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 6-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 3003 cm³
Leistung 147 kW / 200 PS bei 5500 U/min
max. Drehmoment 286 Nm bei 4200 U/min
Verbrennungsverfahren Otto
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 4-Gang Schaltgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé
Türen / Sitzplätze 2 / 4
Gewichte
LeergewichtHersteller 1165 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten Drehstäben, Stoßdämpfern / Drehstäben, Stoßdämpfern
Beschleunigung
0-100 km/hHersteller 7,1 s
Höchstgeschwindigkeit 220 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin
Oldtimer Oldtimer Mercedes 300 SLR Uhlenhaupt Coupé Kommentar zum Verkauf des Uhlenhaut Coupés Mercedes versetzt sein Tafelsilber

Der Verkauf des Mercedes 300 SLR Uhlenhaut Coupé hat für Aufregung gesorgt.