YT Kaufberatung Corvette C5
Corvette C5 (1997-2005) Stärken und Schwächen: Porsche-Jäger mit 344-PS-V8 für 15.000 Euro Die 1997 vorgestellte Corvette C5 ist eine echter Porsche- und Ferrari-Konkurrent zum Preis eines neuen VW Polo: Gepflegte Exemplare gibt es schon ab 15.000 Euro.

Corvette C5 rennt 276 km/h: Technische Daten

Chevrolet Corvette Cabrio
Testwagen
Baujahr 09/1997 bis 12/2004
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 8-Zylinder V-Motor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 5665 cm³ / 10,0:1
Leistung 253 kW / 344 PS bei 5400 U/min
max. Drehmoment 483 Nm bei 4200 U/min
Verbrennungsverfahren Otto
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 4-Gang Automatikgetriebe
Übersetzungen I. 3,06
II. 1,63
III. 1,00
IV. 0,70
R. 2,29
Achsantrieb 2,73:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Cabrio
Türen / Sitzplätze 2 / 2
Außenmaße 4560 x 1869 x 1214 mm
Radstand 2656 mm
Spurweite 1577 / 1574 mm
Kofferraumvolumen 187 l
Gewichte
Leergewicht 1540 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 1745 kg
Zuladung 205 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basis Querblattfedern, Stoßdämpfern / Querblattfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatoren ja / ja
Lenkerkonstruktion Doppelquerlenkern / Doppelquerlenkern
Lenkübersetzung 16,1:1 / – / –
Beschleunigung
0-100 km/h 5,1 s
Höchstgeschwindigkeit 274 km/h
Geräusche
Stand- / Fahrgeräusch 95 / 74 dB(A)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin
Tankvolumen / Reichweite 72 l / 549 km
NEFZ-Verbrauch 19,8 / 9,2 / 13,1 l/100 km
CO2-Ausstoß 306 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 4
CO 0,545 g/km
HC 0,086 g/km
NOX 0,061 g/km
Kosten
Grundpreis 67.000 €