Fiat Uno Turbo i.e. ab 5.000 €: Brachiales Turboglühen (Technische Daten)

Fiat Uno Turbo, Seitenansicht
Fiat Uno Turbo i.e. ab 5.000 Euro: Brachiales Turboglühen Der Fiat Uno Turbo i.e. war in den 80ern der brachialste Kleinwagen - er ging brutal vorwärts und drehte noch im 5. in den roten Bereich. Leider waren Bremsanlage und Fahrwerk massiv überfordert.
Fiat Uno Turbo i.e. ab 5.000 €: Technische Daten
Fiat Uno Turbo i.e.
Testwagen
Baujahr 01/1985 bis 01/1988
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / quer
Hubraum / Verdichtung 1301 cm³ / 8,0:1
Aufladungmax. Ladedruck Abgasturbolader
Leistung 77 kW / 105 PS bei 5750 U/min
max. Drehmoment 147 Nm bei 3200 U/min
Verbrennungsverfahren Otto
Nockenwellenantrieb Zahnriemen
Antriebsart Vorderradantrieb
Getriebe 5-Gang Schaltgetriebe
Übersetzungen I. 4,09
II. 2,23
III. 1,47
IV. 1,04
V. 0,86
R. 3,71
Achsantrieb 3,59:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Limousine mit Fließheck
Türen / Sitzplätze 2 / 5
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 3644 x 1560 x 1370 mm
Radstand 2362 mm
Spurweitevorn / hinten 1346 / 1309 mm
KofferraumvolumenVDA 240 l
Gewichte
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 1280 kg
Anhängelastungebremst / gebremst bei 12% 350 / 1100 kg
Dachlast 50 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten Schraubenfedern, Stoßdämpfern / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / nein
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / Längslenkern
Lenkübersetzungvorn / hinten / variabel 16,0:1 / – / –
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin
Normverbrauch DIN 70030 (90 km/h / 120 km/h / Stadt / Mittel) 5,8 / 7,6 / 8,9 / 7,4 l/100 km
Schadstoffeinstufung Euro 1