Isdera Autobahnkurier 116i: Riesen-Käfer mit 16 Zylindern und 900 Nm (Technische Daten)

Isdera Autobahnkurier 116i mit zwei Fünfliter-V8-Motoren aus der Mercedes S-Klasse
Isdera Autobahnkurier 116 i Fahrbericht: Riesen-Käfer mit 16 Zylindern und 900 Nm Eberhard Schulz führt mit Isdera eine renommierte Autofabrik für edle Unikate. Wie den 5,6 Meter langen Autobahnkurier 116i, der von zwei Fünfliter-V8-Motoren angetrieben wird - und auf einem VW Käfer basiert.
Isdera Autobahnkurier 116 i: Technische Daten
Isdera Autobahnkurier 116i
Testwagen
Baujahr 01/2006 bis 12/2006
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 16-Zylinder V-Motor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 10,0:1
max. Drehmoment 900 Nm
Verbrennungsverfahren Otto
Antriebsart Allradantrieb
Getriebe 4-Gang
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé
Türen / Sitzplätze 2 / 3
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 5650 x 1560 x 1560 mm
Radstand 3610 mm
KofferraumvolumenVDA 333 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 2270 kg
Beschleunigung
Höchstgeschwindigkeit 242 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin