Porsche 911 (1964-73) Ur-911 bis F-Serie: Kaufberatung (Technische Daten)

Porsche 911 T 2.4, Frontansicht
Porsche 911 (1964-73) Kaufberatung: Alle Schwachstellen des Ur-911 bis zur F-Serie Kenner schätzen die Form des Ur-911 und fürchten dessen Tücken: Rost, sensible Motoren, unsachgemäße Reparaturen.
Porsche 911 F-Modell Kaufberatung: Technische Daten
Porsche 911 2.0
Testwagen
Baujahr 01/1964 bis 12/1968
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 6-Zylinder Boxermotor
Einbaulage / Richtung hinten / längs
Hubraum / Verdichtung 1991 cm³ / 9,1:1
Leistung 96 kW / 130 PS bei 6100 U/min
max. Drehmoment 178 Nm bei 4200 U/min
Verbrennungsverfahren Otto
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 5-Gang Schaltgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé
Türen / Sitzplätze 2 / 2
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4163 x 1610 x 1320 mm
Radstand 2211 mm
Spurweitevorn / hinten 1337 / 1317 mm
Gewichte
LeergewichtHersteller 1065 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten Drehstäben, Stoßdämpfern / Drehstäben, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / –
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / Schräglenkern
Beschleunigung
0-100 km/hHersteller 8,0 s
Höchstgeschwindigkeit 210 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Normal Benzin
Oldtimer Fahrberichte Porsche 911 T 2.0, Porsche Carrera RS 2.7, Porsche Carrera 3.2, Frontansicht Porsche 911 T 2.0, Carrera RS 2.7, Carrera 3.2 Der ultimative Elfer-Check

Frühe Porsche 911 zählen derzeit zu den begehrtesten Klassikern. Die...