Porsche 968, Front
Porsche 968 im Fahrbericht: Verkannte Größe mit massigem Drehmoment Ich habe den Porsche 968 gewaltig unterschätzt. Habe ihn abfällig als Hausfrauenporsche bezeichnet und ihm schließlich jedwede Anerkennung verweigert. Habe dagegen oft genug über sein Softie-Image geschmunzelt, mich im großen Chor der...

Porsche 968 im Fahrbericht: Technische Daten

Porsche 968 Coupé
Testwagen
Baujahr 06/1991 bis 07/1995
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 2990 cm³ / 11,0:1
Leistung 176 kW / 240 PS bei 6200 U/min
max. Drehmoment 305 Nm bei 4100 U/min
Verbrennungsverfahren Otto
Nockenwellenantrieb Zahnriemen
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 6-Gang Schaltgetriebe
Übersetzungen I. 3,18
II. 2,00
III. 1,44
IV. 1,11
V. 0,91
VI. 0,78
R. 3,46
Achsantrieb 3,78:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé
Türen / Sitzplätze 2 / 2
Außenmaße 4320 x 1735 x 1275 mm
Radstand 2400 mm
Spurweite 1472 / 1450 mm
Kofferraumvolumen 318 bis 514 l
Gewichte
Leergewicht 1370 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 1700 kg
Zuladung 330 kg
Anhängelast 500 / 1200 kg
Dachlast 35 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basis MacPherson-Federbeinen / Drehstäben, Stoßdämpfern
Stabilisatoren ja / ja
Lenkerkonstruktion Querlenkern / Schräglenkern
Lenkübersetzung 18,8:1 / – / –
Beschleunigung
0-100 km/h 6,5 s
Höchstgeschwindigkeit 252 km/h
Geräusche
Stand- / Fahrgeräusch 90 / 76 dB(A)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Plus
Normverbrauch DIN 70030 7,2 / 8,8 / 14,8 / 10,3 l/100 km
Schadstoffeinstufung Euro 1
Kosten
Grundpreis 50.817 €