Mercedes-Benz 230 TE, Seitenansicht
Portrait Mercedes 230 TE (W123): Der erste Lifestyle-Transporter Mit der 123er-Baureihe holte Mercedes Ende der 70er das Kastenheck aus der Schmuddelecke und etablierte den Kombi als Lifestyle-Transporter mit Platz fürs ganze Leben. Das ist das erste T-Modell heute noch.

Portrait Mercedes 230 TE (W123): Technische Daten

Mercedes 230 TE
Testwagen
Baujahr 01/1978 bis 12/1985
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 9,0:1
max. Drehmoment 205 Nm bei 3500 U/min
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 4-Gang Schaltgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Kombi-Limousine mit Fließheck
Türen / Sitzplätze 4 / 5 (+2)
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4725 x 1786 x 1425 mm
Radstand 2795 mm
Gewichte
LeergewichtHersteller 1510 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten Schraubenfedern, Stoßdämpfern / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / Schräglenkern
Beschleunigung
0-100 km/hHersteller 12,5 s
Höchstgeschwindigkeit 180 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin