Land Rover 88 Serie III Softtop Fact
Land Rover 88 Serie III Softtop
Land Rover 88 Serie III Softtop
Land Rover 88 Serie III Softtop
Land Rover 88 Serie III Softtop 13 Bilder

Service-Tipp Land Rover S II und S III

Öl ist beim Landy ein großes Thema, wie bereits aus dem Text hervorgeht. Ergänzend dazu sei noch erwähnt, dass es auch Schmiernippel an den Gelenkwellen zu versorgen gilt, und Gas- sowie Handbremsgestänge, Schlösser und Scharniere ab und zu geölt werden sollten.

Wer extreme Geländeeinsätze fährt, sollte wegen der Schräglagen den Motorölstand nicht zu tief absinken lassen. Sehr hilfreich im Umgang mit einem Landy ist ein Werkstatthandbuch. Tipps kann man sich auch in Internetforen, bei den Landy-Werkstätten oder bei Teilelieferanten holen. Ein Landy-Urgestein ist Emanuel Ebner - www.fwd-ebner.de

Übersicht: Land Rover S2 und S3 in der Service-Station