Silvretta E-Auto

Silvretta-Tour, Mercedes S 500 Plug-in-Hybrid Foto: Dino Eisele

Im Rahmen der Silvretta Classic Rallye heißt es 2017 bereits zum achten Mal „Classic meets future“: Die modernen Pioniere des Automobilbaus treffen auf ihre Vorfahren.

Die Elektrofahrzeuge beweisen an zwei Tagen auf 265 Kilometern Strecke, dass sie auch auf den anspruchsvollen Straßen des Montafons mehr als nur dahingleiten können. In diesem Jahr fahren die E-Autos einen gesonderten Kurs, der unabhängig von der Silvretta Classic ist und auch an unterschiedlichen Orten endet. Am ersten Tag geht es von Schruns über verschiedene Orte des Montafons zurück nach Schruns, am zweiten Tag von Vandans nach Gaschurn.

Silvretta E-Auto 2017 "Das Beste, was passieren konnte!" Silvretta E-Auto Rallye 2017 Hier anmelden und mitfahren
Silvretta E-Auto Rallye 2016 Elektrisch durch die Berge Silvretta E-Auto 2015 Mit Silvretta-Strom durchs Montafon Silvretta E-Auto 2015 Teilnehmer der Silvretta E-Rallye Elektroauto-Patente Ford gibt der Konkurrenz Zugang
Silvretta E-Auto 2014 Zeit- und Streckenplan Silvretta E-Auto Rallye VW XL1 gewinnt Effizienzwertung Silvretta e-Auto 2013 Ergebnisse 4. Silvretta E-Auto 2013 Teilnehmer der Silvretta E-Rallye
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Anzeige
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu