Audi A3 Sportback e-tron, Strom tanken, Frontansicht
Audi A3 Sportback e-tron im Test: Kompakter als Plug-in-Hybrid Nach vielen Prototypen geht der Audi A3 Sportback e-tron endlich in Serie, soll sogar eine Dynastie von Plug-in-Hybriden begründen. Ist der teure Alternativantrieb aus Benzin- und Elektromotor auch wirtschaftlich eine echte Alternative?

Audi A3 Sportback e-tron im Test: Technische Daten

Audi A3 Sportback e-tron 1.4 TFSI Plug-in-Hybrid Ambition
Testwagen
Baujahr 07/2014 bis 05/2016
Testdatum 09/2014
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / quer
Hubraum / Verdichtung 1395 cm³ / 10,0:1
Aufladung Abgasturbolader
Leistung 150 kW / 204 PS bei 5000 U/min
max. Drehmoment 350 Nm bei 1600 U/min
Verbrennungsverfahren Benzin Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Zahnriemen
Elektromotoren Anzahl 1
E-Motor Leistung 75 kW
E-Motor max. Drehmoment 330 Nm
Aufladezeit 3,8 h
Antriebsart Vorderradantrieb
Getriebe 6-Gang Doppelkupplungsgetriebe
Übersetzungen I. 3,50
II. 2,77
III. 1,85
IV. 1,02
V. 1,02
VI. 0,84
R. 2,86
Achsantrieb 3,75:1 / 2,85:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Limousine mit Fließheck
Türen / Sitzplätze 4 / 5
Außenmaße 4312 x 1785 x 1426 mm
Radstand 2630 mm
Spurweite 1543 / 1514 mm
Wendekreis 11,0 / 10,9 m
Ladekantenhöhe 670 mm
Stehhöhe unter Heckklappe 1855 mm
Innenbreite 1470 / 1465 / – mm
Innenhöhe 1000 / 930 / – mm
Sitztiefe 510 / 490 / – mm
Normsitzraum 690 mm
Knickmaß 910 bis 1140 mm
Sitzraum 570 bis 820 mm
Hüftpunkt 480 / 785 mm
Lenkradumdrehungen 2,75
Lenkraddurchmesser 370 mm
Kofferraumvolumen 280 bis 1120 l
Gewichte
Leergewicht 1615 kg
Leergewicht Testwagen 1616 kg
Gewichtsverteilung 56,0 / 44,0 %
Zulässiges Gesamtgewicht 2050 kg
Zuladung 435 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basis MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Fahrwerk Testwagen Serie / Serie
Stabilisatoren ja / ja
Lenkerkonstruktion Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Lenkübersetzung 15,3:1 / – / –
Reifenmarke / Typ Dunlop Sport Maxx RT
Reifen 225/45 R 17 Y / 225/45 R 17 Y
Beschleunigung
0-50 km/h 3,1 s
0-60 km/h 3,9 s
0-80 km/h 5,5 s
0-100 km/h 7,6 s
0-120 km/h 10,2 s
0-130 km/h 11,7 s
0-140 km/h 13,5 s
0-160 km/h 18,0 s
0-180 km/h 24,9 s
0-200 km/h 35,8 s
0-100 km/h 7,6 s
Höchstgeschwindigkeit 222 km/h
Bremsweg und Verzögerung
100-0 km/h 35,4 m / 10,9 m/s²
170-0 km/h 101,0 m / k.A.
Fahrdynamik
Slalom 18 m 62,2 km/h
Slalom 18 m 62,0 km/h
Doppelter Spurwechsel 129,4 km/h
Doppelter Spurwechsel 128,6 km/h
VDA-Ausweichgasse 68 / 44 km/h
Geräusche
Innengeräusch 80 km/h 64 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 100 km/h 66 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 130 km/h 69 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 160 km/h 73 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 180 km/h 73 dB(A) (Automatik)
Standgeräusch / max. Geräusch 45 / 74 dB(A)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin
Tankvolumen / Reichweite 40 l / 2500 km
NEFZ-Verbrauch – / – / 1,6 l/100 km
CO2-Ausstoß 37 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 6
Effizienzklasse A+
Kosten
Grundpreis 39.900 €