SUV

Audi Q2 2.0 TDI Quattro im Test (Technische Daten)

Audi Q2 2.0TDI Quattro, Frontansicht
Audi Q2 2.0 TDI Quattro im Test: Kleiner Kompakt-SUV mit hohen Sitzen Mehr Sport, weniger Utility und erst recht kein Gelände: Mit dem Q2 will Audi die Vorteile eines quirligen Kompakten mit hohem Sitzen kombinieren. Ob dies gelungen ist, klärt der Test des 2.0 TDI Quattro.
Audi Q2 2.0 TDI Quattro im Test: Technische Daten
Audi Q2 2.0 TDI Quattro Sport
Testwagen
Baujahr 09/2016 bis 01/2019
Testdatum 06/2016
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / quer
Hubraum / Verdichtung 1968 cm³ / 16,2:1
Aufladungmax. Ladedruck Abgasturbolader
Leistung 110 kW / 150 PS bei 3500 U/min
max. Drehmoment 340 Nm bei 1750 U/min
Verbrennungsverfahren Diesel Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Zahnriemen
Antriebsart Allradantrieb
Getriebe 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe
Übersetzungen I. 3,58
II. 2,75
III. 1,68
IV. 0,89
V. 0,68
VI. 0,72
VII. 0,56
R. 4,47
Karosserie und Abmessungen
Typ Geländewagen
Türen / Sitzplätze 4 / 5
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4191 x 1794 x 1508 mm
Radstand 2595 mm
Spurweitevorn / hinten 1547 / 1548 mm
Wendekreislinks / rechts 11,1 / 11,1 m
Böschungswinkelvorn / hinten 18° / 27°
Ladekantenhöhe 750 mm
Stehhöhe unter Heckklappe 1880 mm
Innenbreitevorn / hinten / 3.Sitzreihe 1450 / 1400 / – mm
Breite zwischen Radkästen 1000 mm
Innenhöhevorn / hinten / 3.Sitzreihe 1030 / 950 / – mm
Sitztiefevorn / hinten / 3.Sitzreihe 490 / 480 / – mm
Normsitzraum 690 mm
Knickmaß 920 bis 1120 mm
Sitzraum 530 bis 780 mm
HüftpunktStraße / Dach 565 / 840 mm
Lenkradumdrehungen 2,00
Lenkraddurchmesseraußen 360 mm
KofferraumvolumenVDA 355 bis 1000 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 1475 kg
Leergewicht Testwagenvollgetankt 1553 kg
Gewichtsverteilungvorn / hinten 59,6 / 40,4 %
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 2035 kg
ZuladungHersteller 560 kg
Anhängelastungebremst / gebremst bei 12% 750 / 1800 kg
Dachlast 60 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Fahrwerk Testwagen Serie / Serie
Stabilisatorenvorn / hinten ja / nein
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Bremsscheibenmaterialvorn / hinten Stahl / Stahl
Reifenmarke / Typ Michelin Primacy 3
Reifenvorn / hinten 215/50 R 18 W / 215/50 R 18 W
Beschleunigung
0-50 km/hMesswert 2,5 s
0-60 km/hMesswert 3,4 s
0-80 km/hMesswert 5,6 s
0-100 km/hMesswert 8,6 s
0-120 km/hMesswert 12,4 s
0-130 km/hMesswert 15,0 s
0-140 km/hMesswert 17,9 s
0-160 km/hMesswert 25,6 s
0-180 km/hMesswert 40,4 s
60-100 km/h 5,2 s
80-120 km/h 6,8 s
Höchstgeschwindigkeit 211 km/h
Bremsweg und Verzögerung
100-0 km/hkalt 35,0 m / 11,0 m/s²
160-0 km/h 92,3 m / k.A.
Fahrdynamik
Slalom 18 mmit ESP (TC) 56,6 km/h
Slalom 18 mohne ESP (TC) 56,9 km/h
Doppelter Spurwechselmit ESP (TC) 120,7 km/h
Doppelter Spurwechselohne ESP (TC) 121,1 km/h
Geräusche
Innengeräusch 80 km/h 65 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 100 km/h 67 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 130 km/h 71 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 160 km/h 74 dB(A) (Automatik)
Standgeräusch / max. Geräusch 44 / 72 dB(A)
Stand- / FahrgeräuschHersteller 70 / 67 dB(A)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Diesel
Tankvolumen / Reichweite 55 l / 1145 km
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt 5,6 / 4,3 / 4,8 l/100 km
CO2-AusstoßNEFZ 125 g/km
ams-Eco-Verbrauch 5,5 l/100 km
ams-Pendler-Verbrauch 6,7 l/100 km
ams-Sportfahrer-Verbrauch 9,2 l/100 km
Gewichtung TestverbrauchEco / Pendler / Sportfahrer 15 / 70 / 15 %
Testverbrauch 6,9 l/100 km
CO2-Ausstoßim Test 182 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 6
Effizienzklasse A
Kosten
Grundpreis 35.150 €