Ford Granada Turnier 2.8 Injection im Test (Technische Daten)

Ford Granada Turnier 2.8 Injection, Frontansicht
Ford Granada Turnier 2.8 Injection im Test: Der Kult-Kombi im Neuwagentest Was hatten wir in unserer Reihe „Der Alte im Test“ für wunderbare Autos: Flügeltürer, M1, Sport Quattro, Käfer. Jetzt haben wir uns den lässigsten aller Ford eingeladen. Einfach, weil wir Lust drauf hatten. Auftritt Granada Turnier 2.8.
Ford Granada Turnier im Test: Technische Daten
Ford Granada Turnier 2.8 Injection
Testwagen
Baujahr 01/1977 bis 01/1985
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 6-Zylinder V-Motor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 2792 cm³ / 9,2:1
Leistung 110 kW / 150 PS bei 5700 U/min
max. Drehmoment 218 Nm bei 4000 U/min
Verbrennungsverfahren Otto
Nockenwellenantrieb Stirnräder
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 5-Gang Schaltgetriebe
Übersetzungen I. 3,16
II. 1,94
III. 1,41
IV. 1,00
R. 3,35
Achsantrieb 3,45:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Limousine
Türen / Sitzplätze 4 / 5
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4633 x 1791 x 1416 mm
Radstand 2769 mm
Spurweitevorn / hinten 1515 / 1536 mm
KofferraumvolumenVDA 99 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 1335 kg
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 2000 kg
ZuladungHersteller 665 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten Schraubenfedern, Stoßdämpfern / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Doppelquerlenkern / Schräglenkern
Beschleunigung
Höchstgeschwindigkeit 193 km/h
Geräusche
Stand- / FahrgeräuschHersteller 87 / 73 dB(A)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin
Tankvolumen / Reichweite 65 l / 467 km
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt – / – / 13,9 l/100 km
CO2-AusstoßNEFZ 110 g/km
Verkehr Verkehr Audi Sport Quattro, Frontansicht Audi Sport Quattro von 1983 im Test Walter Röhrls Dienstwagen muss zum Nachsitzen

Wir bei auto motor und sport haben es 1983 versäumt, den Audi Sport...