SUV

Kia Sportage 1.6 T-GDI gegen VW Tiguan 2.0 TSI im Test (Technische Daten)

Kia Sportage, VW Tiguan
Kia Sportage 1.6 T-GDI gegen VW Tiguan 2.0 TSI: Zwei SUV-Helden im Duell Ob der neue Kia-SUV gegen den inzwischen sechs Jahre alten VW-Bestseller eine Siegchance hat, klären wir mit diesem Vergleich.
Kia Sportage 1.6 T-GDI gegen VW Tiguan 2.0 TSI: Technische Daten
Kia Sportage 1.6 T-GDI 4WD GT-Line VW Tiguan 2.0 TSI 4Motion R-Line
Testwagen
Baujahr ab 12/2021 ab 03/2021
Testdatum 01/2022 02/2022
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / quer vorne / quer
Hubraum / Verdichtung 1598 cm³ / 10,5:1 1984 cm³
Aufladungmax. Ladedruck Abgasturbolader (1,1 bar) Abgasturbolader
Leistung 132 kW / 180 PS bei 5500 U/min 140 kW / 190 PS bei 4200 U/min
max. Drehmoment 265 Nm bei 1500 U/min 320 Nm bei 1500 U/min
Verbrennungsverfahren Otto-Mildhybrid Benzin Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Kette Kette
Elektromotoren Anzahl 1
Batterie-Bauart Lithium/Ionen
Energiegehalt brutto 0,4 kWh
Antriebsart Allradantrieb Allradantrieb
Getriebe 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe
Übersetzungen I. 3,93
II. 2,32
III. 1,96
IV. 1,02
V. 0,78
VI. 0,84
VII. 0,68
R. 5,30
I. 3,56
II. 2,53
III. 1,59
IV. 0,94
V. 0,72
VI. 0,69
VII. 0,57
R. 2,79
Achsantrieb 4,93:1 / 3,63:1 3,94:1 / 3,94:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Geländewagen Geländewagen
Türen / Sitzplätze 4 / 5 4 / 5
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4515 x 1865 x 1650 mm 4511 x 1859 x 1675 mm
Radstand 2680 mm 2678 mm
Spurweitevorn / hinten 1615 / 1622 mm 1579 / 1569 mm
Wendekreislinks / rechts 11,9 / 11,7 m 11,3 / 11,4 m
Böschungswinkelvorn / hinten 17° / 26° 17° / 16°
Bodenfreiheit 170 mm 200 mm
Rampenwinkel 17° 20°
Ladekantenhöhe 710 mm 730 mm
Stehhöhe unter Heckklappe 1830 mm 1910 mm
Innenbreitevorn / hinten / 3.Sitzreihe 1515 / 1500 / – mm 1520 / 1490 / – mm
Breite zwischen Radkästen 1040 mm 1005 mm
Innenhöhevorn / hinten / 3.Sitzreihe 1030 / 990 / – mm 1060 / 985 / – mm
Sitztiefevorn / hinten / 3.Sitzreihe 500 / 500 / – mm 515 / 500 / – mm
Normsitzraum 730 mm 770 mm
Knickmaß 920 bis 1140 mm 990 bis 1220 mm
Sitzraum 630 bis 860 mm 620 bis 870 mm
HüftpunktStraße / Dach 635 / 830 mm 650 / 850 mm
Lenkradumdrehungen 2,25 2,25
Lenkraddurchmesseraußen 370 mm 370 mm
Quadermaß großLänge x Breite x Höhe 1330 x 890 x 700 mm 1350 x 870 x 745 mm
Quadermaß kleinLänge x Breite x Höhe 460 x 890 x 700 mm 330 x 870 x 745 mm
KofferraumvolumenVDA 562 bis 1751 l 615 bis 1655 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 1648 kg 1676 kg
Leergewicht Testwagenvollgetankt 1636 kg 1742 kg
Gewichtsverteilungvorn / hinten 58,3 / 41,7 % 55,6 / 44,4 %
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 2210 kg 2230 kg
ZuladungHersteller 562 kg 554 kg
Anhängelastungebremst / gebremst bei 12% 750 / 1650 kg 750 / 2500 kg
Dachlast 100 kg 75 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Fahrwerk Testwagen Serie / Serie Serie / Serie
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Bremsscheibenmaterialvorn / hinten Stahl / Stahl Stahl / Stahl
Felgenmaterial Aluminium
Reifenmarke / Typ Continental PremiumContact 6 Continental Sport Contact 5
Reifenvorn / hinten 235/50 R 19 V / 235/50 R 19 V 255/40 R 20 V / 255/40 R 20 V
Beschleunigung
0-50 km/hMesswert 3,0 s 2,6 s
0-60 km/hMesswert 3,9 s 3,3 s
0-80 km/hMesswert 6,2 s 5,3 s
0-100 km/hMesswert 9,1 s 7,9 s
0-120 km/hMesswert 13,1 s 11,3 s
0-130 km/hMesswert 15,6 s 13,4 s
0-140 km/hMesswert 18,2 s 15,8 s
0-160 km/hMesswert 26,9 s 22,2 s
0-180 km/hMesswert 41,1 s 33,1 s
60-100 km/h 5,2 s 4,6 s
80-120 km/h 6,9 s 6,0 s
Höchstgeschwindigkeit 201 km/h 214 km/h
Bremsweg und Verzögerung
100-0 km/hkalt 34,0 m / 11,3 m/s² 36,1 m / 10,7 m/s²
130-0 km/hkalt 56,8 m / 11,5 m/s² 60,7 m / 10,7 m/s²
130-0 km/hwarm 56,5 m / 11,5 m/s² 60,5 m / 10,8 m/s²
Fahrdynamik
Slalom 18 mmit ESP (TC) 63,0 km/h 63,5 km/h
Slalom 18 mohne ESP (TC) 63,3 km/h 63,7 km/h
Doppelter Spurwechselmit ESP (TC) 130,7 km/h 132,9 km/h
Doppelter Spurwechselohne ESP (TC) 132,9 km/h 134,2 km/h
Geräusche
Innengeräusch 80 km/h 65 dB(A) (Automatik) 64 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 100 km/h 67 dB(A) (Automatik) 66 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 130 km/h 69 dB(A) (Automatik) 70 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 160 km/h 73 dB(A) (Automatik) 73 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 180 km/h 75 dB(A) (Automatik) 75 dB(A) (Automatik)
Standgeräusch / max. Geräusch 35 / 73 dB(A) 41 / 72 dB(A)
Stand- / FahrgeräuschHersteller 99 / 67 dB(A)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin Super Benzin
Tankvolumen / Reichweite 54 l / 900 km 58 l / 852 km
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt 7,0 / 5,4 / 6,0 l/100 km 7,7 / 6,3 / 6,8 l/100 km
CO2-AusstoßNEFZ 137 g/km 156 g/km
ams-Eco-Verbrauch 6,8 l/100 km 7,8 l/100 km
ams-Pendler-Verbrauch 8,4 l/100 km 9,6 l/100 km
ams-Sportfahrer-Verbrauch 10,3 l/100 km 11,5 l/100 km
Gewichtung TestverbrauchEco / Pendler / Sportfahrer 15 / 70 / 15 % 15 / 70 / 15 %
Testverbrauch 8,4 l/100 km 9,6 l/100 km
CO2-Ausstoßim Test 195 g/km 223 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 6d Euro 6d
Effizienzklasse A C
Kosten
Grundpreis 45.490 € 46.825 €
SUV Vergleichstests Ford Explorer 3.0 Ecoboost, Land Rover Defender 110 P400e Ford Explorer & Land Rover Defender im Test Duell der Offroad-Schwergewichte

Die beiden Offroader mit Plug-in-Hybryd-Antrieb im Vergleich.