SUV

Mercedes GLC 300 d (Mopf) im Test (Technische Daten)

Mercedes, GLC 300 d, Exterieur
Mercedes GLC 300 d 4Matic (2019): Was kann der modellgepflegte SUV-Verkaufsschlager Neue Motoren und das Multimediasystem MBUX treffen auf eine optisch kaum veränderte Modellpflege des SUV-Absatzgaranten GLC.
Mercedes GLC 300 d 4Matic (2019): Technische Daten
Mercedes GLC 300 d 4Matic AMG Line
Testwagen
Baujahr ab 05/2019
Testdatum 08/2019
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 1950 cm³ / 15,5:1
Aufladungmax. Ladedruck Abgasturbolader
max. Drehmoment 500 Nm bei 1600 U/min
Verbrennungsverfahren Diesel
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Allradantrieb
Getriebe 9-Gang Automatikgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Geländewagen
Türen / Sitzplätze 4 / 5
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4655 x 1890 x 1644 mm
Radstand 2873 mm
Spurweitevorn / hinten 1621 / 1621 mm
Wendekreislinks / rechts 11,6 / 11,6 m
Böschungswinkelvorn / hinten 20° / 14°
Bodenfreiheit 123 mm
Ladekantenhöhe 700 mm
Stehhöhe unter Heckklappe 1905 mm
Innenbreitevorn / hinten / 3.Sitzreihe 1510 / 1480 / – mm
Breite zwischen Radkästen 1100 mm
Innenhöhevorn / hinten / 3.Sitzreihe 1050 / 970 / – mm
Sitztiefevorn / hinten / 3.Sitzreihe 510 / 470 / – mm
Normsitzraum 740 mm
Knickmaß 940 bis 1200 mm
Sitzraum 580 bis 820 mm
HüftpunktStraße / Dach 595 / 850 mm
Lenkradumdrehungen 2,25
Lenkraddurchmesseraußen 375 mm
Quadermaß großLänge x Breite x Höhe 1335 x 860 x 700 mm
Quadermaß kleinLänge x Breite x Höhe 450 x 860 x 700 mm
KofferraumvolumenVDA 550 bis 1600 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 1845 kg
Leergewicht Testwagenvollgetankt 1944 kg
Gewichtsverteilungvorn / hinten 54,5 / 45,5 %
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 2510 kg
ZuladungHersteller 665 kg
Anhängelastungebremst / gebremst bei 12% 2500 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten Schraubenfedern, Stoßdämpfern / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Fahrwerk Testwagen Serie / Serie
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern, Längslenkern / Querlenkern, Längslenkern
Bremsscheibenmaterialvorn / hinten Stahl / Stahl
Reifenmarke / Typ Hankook Ventus S1 evo2
Reifenvorn / hinten 235/55 R 19 Y / 255/50 R 19 Y
Beschleunigung
0-50 km/hMesswert 2,5 s
0-60 km/hMesswert 3,2 s
0-80 km/hMesswert 4,9 s
0-100 km/hMesswert 7,2 s
0-120 km/hMesswert 10,0 s
0-130 km/hMesswert 11,8 s
0-140 km/hMesswert 13,8 s
0-160 km/hMesswert 18,5 s
0-180 km/hMesswert 26,1 s
60-100 km/h 4,0 s
80-120 km/h 5,1 s
Höchstgeschwindigkeit 231 km/h
Bremsweg und Verzögerung
100-0 km/hkalt 34,4 m / 11,2 m/s²
130-0 km/hkalt 59,2 m / 11,0 m/s²
130-0 km/hwarm 59,4 m / 11,0 m/s²
160-0 km/h 90,2 m / k.A.
Fahrdynamik
Slalom 18 mmit ESP (TC) 61,7 km/h
Slalom 18 mohne ESP (TC) 62,0 km/h
Doppelter Spurwechselmit ESP (TC) 124,1 km/h
Doppelter Spurwechselohne ESP (TC) 126,1 km/h
Geräusche
Innengeräusch 80 km/h 61 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 100 km/h 63 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 130 km/h 67 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 160 km/h 70 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 180 km/h 73 dB(A) (Automatik)
Standgeräusch / max. Geräusch 43 / 68 dB(A)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Diesel
Tankvolumen / Reichweite 50 l / 877 km
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt 7,0 / 5,0 / 5,7 l/100 km
CO2-AusstoßNEFZ 154 g/km
ams-Eco-Verbrauch 6,2 l/100 km
ams-Pendler-Verbrauch 8,3 l/100 km
ams-Sportfahrer-Verbrauch 10,3 l/100 km
Gewichtung TestverbrauchEco / Pendler / Sportfahrer 15 / 70 / 15 %
Testverbrauch 8,3 l/100 km
CO2-Ausstoßim Test 219 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 6d
Effizienzklasse B
Kosten
Grundpreis 58.703 €
SUV Vergleichstests BMW X5 xDrive 40i, Mercedes GLE 450 4Matic, Porsche Cayenne, VW Touareg V6 TSI 4Motion, Exterieur Mercedes GLE, BMW X5, Porsche Cayenne, VW Touareg Große SUV mit starken Benzinern im Test

Vergleichstest großers SUV mit rund 350 PS starken Benzinern