Strom gegen Sprit: Mini Cooper S gegen Cooper SE (Technische Daten)

Mini Cooper S, Mini Cooper SE, Exterieur
Mini Cooper S und Cooper SE im Test: Welcher Mini ist der bessere? Im Vergleich klären wir, ob dem sportlichen Kleinwagen der klassische Benziner oder ein rein elektrischer Antrieb besser steht.
Mini Cooper S und Cooper SE im Test: Technische Daten
Mini Cooper S MINI Yours Trim Mini Cooper S E MINI Electric Collection
Testwagen
Baujahr ab 03/2021 ab 04/2021
Testdatum 08/2021 08/2021
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / quer vorne / quer
Hubraum / Verdichtung 1998 cm³ / 11,0:1 1 cm³
Aufladungmax. Ladedruck Abgasturbolader
Leistung 131 kW / 178 PS bei 5000 U/min
max. Drehmoment 280 Nm bei 1350 U/min 270 Nm
Verbrennungsverfahren Otto Elektro
Nockenwellenantrieb Kette
Elektromotoren Anzahl 1
Einbauort E-Motor vorn
E-Motor Leistung 135 kW
E-Motor max. Drehmoment 270 Nm
Reichweite rein elektrisch 242 km
Batterie-Bauart Lithium/Ionen
Energiegehalt brutto 32,6 kWh
Energiegehalt netto 28,9 kWh
Batteriespannung 352 V
AufladezeitHersteller 12,0 h
Systemleistung 135 kW / 184 PS
Systemdrehmoment 270 Nm
Antriebsart Vorderradantrieb Vorderradantrieb
Getriebe 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe 1-Gang Automatikgetriebe
Übersetzungen I. 14,43
II. 8,51
III. 5,41
IV. 3,79
V. 2,93
VI. 2,35
VII. 1,90
R. 13,04
Achsantrieb 3,47:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Limousine Limousine mit Fließheck
Türen / Sitzplätze 2 / 4 2 / 4
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 3876 x 1727 x 1414 mm 3845 x 1727 x 1414 mm
Radstand 2495 mm 2495 mm
Spurweitevorn / hinten 1485 / 1485 mm 1485 / 1485 mm
Wendekreislinks / rechts 11,0 / 11,1 m 11,0 / 11,1 m
Bodenfreiheit 143 mm 128 mm
Ladekantenhöhe 660 mm 660 mm
Stehhöhe unter Heckklappe 1865 mm 1865 mm
Innenbreitevorn / hinten / 3.Sitzreihe 1370 / 1340 / – mm 1370 / 1340 / – mm
Innenhöhevorn / hinten / 3.Sitzreihe 1020 / 935 / – mm 1020 / 935 / – mm
Sitztiefevorn / hinten / 3.Sitzreihe 500 / 470 / – mm 500 / 470 / – mm
Normsitzraum 660 mm 660 mm
Knickmaß 910 bis 1150 mm 910 bis 1150 mm
Sitzraum 510 bis 770 mm 510 bis 770 mm
HüftpunktStraße / Dach 470 / 800 mm 470 / 800 mm
Lenkradumdrehungen 2,50 2,50
Lenkraddurchmesseraußen 370 mm 370 mm
KofferraumvolumenVDA 211 bis 731 l 211 bis 731 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 1300 kg 1440 kg
Leergewicht Testwagenvollgetankt 1272 kg 1386 kg
Gewichtsverteilungvorn / hinten 63,1 / 36,9 % 58,2 / 41,8 %
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 1645 kg 1775 kg
ZuladungHersteller 345 kg 335 kg
Dachlast 60 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Fahrwerk Testwagen Serie / Serie Serie / Serie
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Lenkübersetzungvorn / hinten / variabel 14,0:1 / – / – 14,0:1 / – / –
Bremsscheibenmaterialvorn / hinten Stahl / Stahl Stahl / Stahl
Felgenmaterial Aluminium Aluminium
Reifenmarke / Typ Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3 Hankook Ventus S1 evo3
Reifenvorn / hinten 205/45 R 17 W / 205/45 R 17 W 205/45 R 17 W / 205/45 R 17 W
Beschleunigung
0-50 km/hMesswert 2,5 s 3,0 s
0-60 km/hMesswert 3,0 s 3,6 s
0-80 km/hMesswert 4,5 s 5,0 s
0-100 km/hMesswert 6,4 s 6,9 s
0-120 km/hMesswert 8,7 s 9,2 s
0-130 km/hMesswert 10,1 s 10,9 s
0-140 km/hMesswert 11,6 s 12,8 s
0-160 km/hMesswert 15,1 s
0-180 km/hMesswert 19,8 s
0-200 km/hMesswert 26,8 s
60-100 km/h 3,4 s 3,3 s
80-120 km/h 4,2 s 4,2 s
Höchstgeschwindigkeit 235 km/h 150 km/h
Bremsweg und Verzögerung
100-0 km/hkalt 40,2 m / 9,6 m/s² 38,5 m / 10,0 m/s²
100-0 km/hwarm 39,6 m / 9,7 m/s² 38,0 m / 10,2 m/s²
Fahrdynamik
Slalom 18 mmit ESP (TC) 65,2 km/h 65,0 km/h
Slalom 18 mohne ESP (TC) 65,9 km/h 65,2 km/h
Doppelter Spurwechselmit ESP (TC) 135,6 km/h 133,3 km/h
Doppelter Spurwechselohne ESP (TC) 138,5 km/h 134,2 km/h
Geräusche
Innengeräusch 80 km/h 66 dB(A) (Automatik) 64 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 100 km/h 68 dB(A) (Automatik) 67 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 130 km/h 71 dB(A) (Automatik) 70 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 160 km/h 74 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 180 km/h 77 dB(A) (Automatik)
Standgeräusch / max. Geräusch 42 / 79 dB(A)
Stand- / FahrgeräuschHersteller 79 / 70 dB(A)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin Super Benzin
Tankvolumen / Reichweite 44 l / 709 km
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt – / – / 6,2 l/100 km – / – / 4,7 l/100 km
Strom-Verbrauch 14,8 kWh/100 km
CO2-AusstoßNEFZ 121 g/km
ams-Eco-Verbrauch 5,3 l/100 km 12,6 l/100 km
ams-Pendler-Verbrauch 6,8 l/100 km 18,9 l/100 km
ams-Sportfahrer-Verbrauch 9,2 l/100 km 24,6 l/100 km
Gewichtung TestverbrauchEco / Pendler / Sportfahrer 15 / 70 / 15 % 15 / 70 / 15 %
Testverbrauch 6,9 l/100 km 18,8 l/100 km
CO2-Ausstoßim Test 160 g/km 438 g/km
Reichweite Elektrorunde 262 km
Ladeenergie bei Volladung 33,0 kWh
Ladezeit 230 / 400 Volt k.A. / 3,41 h
Testverbrauch elektrisch 12,60 kWh/100 km
Schadstoffeinstufung Euro 6d
Effizienzklasse B A+
CO 0,238 g/km 0 g/km
HC 0,056 g/km 0 g/km
NOX 0,028 g/km 0 g/km
HC + NOX 0 g/km
Partikel 0 g/km
Kosten
Grundpreis 33.400 € 35.600 €
Kleinwagen Tests Hyundai i20, Hyundai Bayon, Exterieur Hyundai i20 und Bayon im Test Trendiger Crossover oder klassischer Kleinwagen?

Kleinwagen und Crossover auf gleicher Basis im Vergleich.