Porsche 911 Carrera S Cabrio, Fahrbericht, asv1019
Porsche 911 (992) Carrera S Cabrio: Erste Ausfahrt mit dem offenen Elfer Seine Vorgänger kommen nun nach der Winterpause wieder raus, der neue Porsche 911 992 fährt in seinen ersten Sommer – im Idealfall natürlich als Cabrio.

Porsche 911 (992) Carrera S Cabrio: Technische Daten

Porsche 911 Carrera S Cabriolet Carrera S
Testwagen
Baujahr ab 01/2019
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 6-Zylinder Boxermotor
Einbaulage / Richtung hinten / längs
Hubraum / Verdichtung 2981 cm³ / 10,2:1
Aufladung Abgasturbolader (1,2 bar)
Leistung 331 kW / 450 PS bei 6500 U/min
max. Drehmoment 530 Nm bei 2300 U/min
Verbrennungsverfahren Benzin Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 8-Gang Doppelkupplungsgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Cabrio
Türen / Sitzplätze 2 / 4
Außenmaße 4519 x 1852 x 1299 mm
Radstand 2450 mm
Spurweite 1589 / 1557 mm
Kofferraumvolumen 132 l
Gewichte
Leergewicht 1660 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 2040 kg
Zuladung 380 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basis – / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatoren ja / ja
Lenkerkonstruktion Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Lenkübersetzung 15,5:1 / – / –
Beschleunigung
0-100 km/h 3,9 s
Höchstgeschwindigkeit 306 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Plus
Tankvolumen / Reichweite 64 l / 703 km
NEFZ-Verbrauch 11,6 / 7,6 / 9,1 l/100 km
CO2-Ausstoß 208 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 6d-TEMP
Effizienzklasse F
Kosten
Grundpreis 134.405 €