Porsche 911 GT3 (992) im Supertest (Technische Daten)

Porsche 911 GT3 (992), Nordschleife
Porsche 911 GT3 (992) im Supertest: Der jagt selbst den GT2 RS Im Rahmen des aktuellen sport auto-Supertests musste sich der neue Porsche 911 GT3 auf der Nordschleife beweisen. Und er hat abgeliefert!
Porsche 911 GT3 (992) im Supertest: Technische Daten
Porsche 911 GT3 GT3
Testwagen
Baujahr ab 03/2021
Testdatum 04/2021
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 6-Zylinder Boxermotor
Einbaulage / Richtung hinten / längs
Hubraum / Verdichtung 3996 cm³
Leistung 375 kW / 510 PS bei 8400 U/min
max. Drehmoment 470 Nm bei 6100 U/min
Verbrennungsverfahren Otto
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé
Türen / Sitzplätze 2 / 2
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4573 x 1852 x 1279 mm
Radstand 2457 mm
Spurweitevorn / hinten 1601 / 1553 mm
Luftwiderstand-Indexcw x A 0,34 x 2,08 m² = 0,71
Anpressdruck bei 200 km/hvorn / hinten 50 kg Abtrieb / 94 kg Abtrieb
KofferraumvolumenVDA 132 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 1510 kg
Leergewicht Testwagenvollgetankt 1482 kg
Gewichtsverteilungvorn / hinten 39,5 / 60,5 %
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 1782 kg
ZuladungHersteller 272 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten Schraubenfedern, Stoßdämpfern / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Doppelquerlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Bremsscheibenmaterialvorn / hinten Keramik / Keramik
Bremsdurchmesservorn / hinten 410 / 390 mm
Felgenmaterial Aluminium
Felgengrößevorn / hinten 9,5 J x 20 / 12 J x 21
Reifenmarke / Typ Michelin Pilot Sport Cup R
Reifenvorn / hinten 255/35 R 20 / 315/30 R 21
Beschleunigung
0-60 km/hMesswert 1,7 s
0-80 km/hMesswert 2,4 s
0-100 km/hMesswert 3,3 s
0-120 km/hMesswert 4,3 s
0-140 km/hMesswert 5,5 s
0-160 km/hMesswert 7,0 s
0-180 km/hMesswert 8,7 s
0-200 km/hMesswert 10,8 s
Höchstgeschwindigkeit 318 km/h
Elastizität
80-100 km/h4./5./6./7./8. Gang 2,1 / 2,7 / 3,4 / 4,1 / – s
80-120 km/h4./5./6./7./8. Gang 3,9 / 5,4 / 6,7 / 8,2 / – s
80-140 km/h4./5./6./7./8. Gang 5,6 / 7,9 / 10,0 / 12,4 / – s
80-160 km/h4./5./6./7./8. Gang 7,3 / 10,2 / 13,2 / 16,6 / – s
Bremsweg und Verzögerung
100-0 km/hkalt 42,4 m / 9,1 m/s²
100-0 km/hwarm 31,0 m / 12,4 m/s²
200-0 km/h 116,7 m / 13,2 m/s²
Fahrdynamik
Slalom 18 m 77,2 km/h
Slalom 36 m 155,0 km/h
AusweichtestDurchschnittsgeschwindigkeit 171 km/h
Nürburgring Nordschleife
Rundenzeit 7.05 min
Querbeschleunigung max. 1,65 g
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Plus
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt 17,3 / 9,5 / 12,4 l/100 km
CO2-AusstoßNEFZ 283 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 6d
Effizienzklasse G
Kosten
Testwagenpreis 200.850 €
Grundpreis 175.848 €
Sportwagen Tests BMW M240i x Drive BMW M240i xDrive Coupé im Test Wie viel M steckt im neuen 2er Coupé?

Das neue M-Coupé mit 374 PS und Allradantrieb im Test.