SUV

Volvo C40 Recharge im Test (Technische Daten)

Volvo C40 Recharge
Volvo C40 Recharge im Test: Als SUV-Coupé eleganter, aber reicht der Platz? Der Test klärt, ob der C40 Recharge trotz SUV-Coupé-Form genügend Platz bietet - oder ob man besser zum XC40 greifen sollte.
Volvo C40 Recharge im Test: Technische Daten
Volvo C40 Recharge Twin Recharge 1st Edition
Testwagen
Baujahr 07/2021 bis 04/2022
Testdatum 01/2022
Antrieb
Verbrennungsverfahren Elektro
Elektromotoren Anzahl 2
E-Motor Leistung 150 kW
E-Motor max. Drehmoment 330 Nm
Leistung Motor 2 150 kW
max. Drehmoment Motor 2 330 Nm
Batterie-Bauart Lithium/Ionen
Energiegehalt brutto 78,0 kWh
Batteriespannung 400 V
AufladezeitHersteller 1,0 bis 40,0 h
Systemleistung 300 kW / 408 PS
Systemdrehmoment 660 Nm
Antriebsart Allradantrieb
Getriebe 1-Gang Automatikgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Geländewagen
Türen / Sitzplätze 4 / 5
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4431 x 1850 x 1582 mm
Radstand 2701 mm
Spurweitevorn / hinten 1598 / 1623 mm
Wendekreislinks / rechts 11,7 / 11,8 m
Bodenfreiheit 171 mm
Ladekantenhöhe 745 mm
Stehhöhe unter Heckklappe 1805 mm
Innenbreitevorn / hinten / 3.Sitzreihe 1450 / 1430 / – mm
Breite zwischen Radkästen 1015 mm
Innenhöhevorn / hinten / 3.Sitzreihe 1040 / 920 / – mm
Sitztiefevorn / hinten / 3.Sitzreihe 510 / 470 / – mm
Normsitzraum 740 mm
Knickmaß 900 bis 1140 mm
Sitzraum 630 bis 890 mm
HüftpunktStraße / Dach 640 / 790 mm
Lenkradumdrehungen 2,75
Lenkraddurchmesseraußen 370 mm
Quadermaß großLänge x Breite x Höhe 1350 x 860 x 590 mm
Quadermaß kleinLänge x Breite x Höhe 420 x 860 x 590 mm
KofferraumvolumenVDA 413 bis 1205 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 2207 kg
Leergewicht Testwagenvollgetankt 2154 kg
Gewichtsverteilungvorn / hinten 51,6 / 48,4 %
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 2620 kg
ZuladungHersteller 413 kg
Anhängelastungebremst / gebremst bei 12% 750 / 1800 kg
Dachlast 75 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten – / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Fahrwerk Testwagen Serie / Serie
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Bremsscheibenmaterialvorn / hinten Stahl / Stahl
Felgenmaterial Aluminium
Reifenmarke / Typ Michelin CrossClimate 2 SUV
Reifenvorn / hinten 235/50 R 19 H / 255/45 R 19 H
Beschleunigung
0-50 km/hMesswert 2,2 s
0-60 km/hMesswert 2,7 s
0-80 km/hMesswert 3,7 s
0-100 km/hMesswert 5,0 s
0-120 km/hMesswert 6,7 s
0-130 km/hMesswert 7,7 s
0-140 km/hMesswert 8,9 s
0-160 km/hMesswert 11,7 s
0-180 km/hMesswert 15,5 s
60-100 km/h 2,3 s
80-120 km/h 3,0 s
Höchstgeschwindigkeit 180 km/h
Bremsweg und Verzögerung
100-0 km/hkalt 35,5 m / 10,9 m/s²
130-0 km/hkalt 60,1 m / 10,8 m/s²
Geräusche
Innengeräusch 80 km/h 64 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 100 km/h 67 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 130 km/h 70 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 160 km/h 72 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 180 km/h 74 dB(A) (Automatik)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Elektro
ams-Eco-Verbrauch 22,7 kWh/100 km
ams-Pendler-Verbrauch 29,6 kWh/100 km
ams-Sportfahrer-Verbrauch 39,7 kWh/100 km
Gewichtung TestverbrauchEco / Pendler / Sportfahrer 15 / 70 / 15 %
Testverbrauch 30,1 kWh/100 km
Reichweite Elektrorunde 374 km
Ladeenergie bei Volladung 85,0 kWh
Testverbrauch elektrisch 22,70 kWh/100 km
Effizienzklasse A+
Kosten
Grundpreis 62.050 €
SUV Tests 05/2022, Kosten und Realverbrauch VW T-Roc 1.5 TSI R-Line Kosten und Realverbrauch VW T-Roc 1.5 TSI R-Line

Der Volkswagen-SUV tritt zum Verbrauchs- und Kosten-Check an.