Tuning

Foto: Foto: Uli Jooß

Tuning bezeichnet individuelle Veränderungen und Optimierungen. Fest etabliert hat sich der Begriff vor allem in der Fahrzeugbranche.

Tuning lässt sich mittlerweile in verschiedene Bereiche unterteilen, wobei sich diese nicht scharf gegeneinander abgrenzen lassen. Unter optischem Tuning versteht man alle Modifikationen an einem Auto, die überwiegend der  Veränderung der Optik dienen. Hierzu zählen unter anderem Aerodynamikbauteile, Sonderlackierungen und größere Räder.
 
Technisches Tuning umfasst Veränderungen wie die Leistungssteigerung des Motors oder den Einbau eines neuen Fahrwerks. Neben dem sogenannten klassischen Motor-Tuning, bei dem die Bauteile im und am Motor modifiziert werden, nimmt Chip-Tuning mehr und mehr Raum ein. Hierbei wird lediglich die Software der Motorsteuerung verändert um dem Motor mehr Leistung abzutrotzen. Um ein optimales Klangerlebnis für die Audio- und Multimediaanlage im Auto geht es beim Sound-Tuning.

Ruf CTR 710-PS-Hommage an den Yellow Bird Auto Salon Genf 2019

Die kleine Sportwagenmanufaktur Ruf hatte 2017 in Genf einen komplett selbst entwickelten Supersportwagen vorgestellt. Der CTR 2017 leistet 710 PS und sieht doch irgendwie wieder wie ein 911er aus.

BMW 5er (e39) Tuning Made in China Was taugen Billig-Teile aus Fernost?

Ein gewagter Selbstversuch am eigenen Auto – mit Höhen und Tiefen. Wir haben per Aliexpress jede Menge Tuning-Teile aus China bestellt und bauen sie tatsächlich ein. Was taugt die Billig-Ware aus Fernost?

Umbruch in der Tuning-Branche Tuner in der WLTP-Falle

Es sind schwere Zeiten für die Automobilbranche. Diesel-Skandal, Fahrverbote, Tempolimit-Diskussion, Umstellung auf WLTP und RDE. Mit dem neuen Prüfverfahren tun sich die Auto-Größen schon schwer.

VW ABT e-Transporter (2019) Mehr ePower und ein Aero-Kit Auto Salon Genf

Abt präsentiert in Genf 2019 die erste getunte Variante des e-Transporter auf Basis des VW T6. Mit dem neuen Aero-Kit sind 208 Kilometer drin, 400 Kilometer sind in Planung.

GR Supra Performance Line Concept TRD Aggro-Look für den Top-Toyota

Toyota-Haustuner TRD schickt den nächsten scharfen Supra auf die Straße. Hinter dem komplizierten Namen steckt viel Karbon aber keine Mehrleistung. Noch ist das Gerät aber nur eine Studie!

Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon

Immer mehr japanische Tuner kümmern sich liebevoll um den neuen Suzuki Jimny. Der Tokyo Auto Salon 2019, Japans Tuningmesse schlechthin, zeigt die volle Bandbreite: vom Monster Truck über eine G-Klasse-Kopie bis hin zum Land-Rover-Klon.

Urban Warrior Land Rover 6x6 Defender-Pickup für 350.000 Dollar

Ein US-Tuner bietet einen 6x6-Umbau des Land Rover Defender mit 670 PS-V8 von Ford an. Das Modell basiert auf einem Konzept von Kahn Design. Der Preis: 350.000 Dollar.

Onyx G7 Widebody G-Klasse-Tuning Der fetteste Mercedes

Denken Sie mal an das martialischste Auto, das Sie kennen. Und dann vergessen Sie das wieder, denn die Tuningschmiede Onyx Concept sprengt Ihre Vorstellungskraft locker und zwar mit Hilfe einer Mercedes G-Klasse im Widebody.

G-Power BMW M850i xDrive Achter per Software-Update auf 670 PS

BMW arbeitet noch am M8. Bis dahin toben sich die Tuner am bisher stärksten 8er aus. Zuletzt G-Power, das den M850i von 530 auf 670 PS tunt.

Tuning-Szene abseits der Metropolen Fresse polieren für die Karre

Die Headline klingt dramatisch, oder? Glaubt man den Szene-Schwarzmalern, ist die Tuning-Gemeinde aber auch in einer dramatischen Lage. Oder gibt es noch ein Stück tiefergelegte, heile Welt?

Getuntes Sportschnellboot Abt Sportsline veredelt jetzt auch Boote

Platz für 14 Passagiere, elf Meter lang, 4,5 Tonnen schwer und bis zu 94,5 km/h schnell: Alles Wissenswerte zur Strider 11 Abt Sport Master Limited Edition mit bis zu 800 PS, die derzeit auf der Messe „Boot“ in Düsseldorf debütiert.

Mercedes E-Klasse Tuning 800-Tuning-PS für AMG E 63 S

G-Power und Brabus haben sich die AMG-E-Klasse von Mercedes vorgenommen und dem Modell einen ordentlichen Schluck aus der PS-Pulle genehmigt.

Abt Audi RS4+ Sondermodell mit bis zu 530 PS Auto Salon Genf 2019

Weil der auf 50 Exemplare limitierte Abt RS4-R ruckzuck ausverkauft war, schiebt der Allgäuer Tuner jetzt nochmal 50 Modelle des Abt RS4+ mit 530 PS nach. Der wird seine Publikumspremiere auf dem Genfer Autosalon feiern.

Everytimer ETA 02 Retro-Cabrio auf BMW 1er-Basis

Ein BMW 1er Cabrio der Baureihe E 88 dient Everytimer als Grundlage für einen gründlichen Umbau: Karbon macht aus dem Gebrauchten optisch einen BMW 02.

Blattgold-Steak von Franck Ribery Vergoldeter Dienstwagen wäre kaum teurer

Das vergoldete Steak von Franck Ribery hat 1.200 Euro gekostet. Der aktuelle Blattgoldpreis liegt bei rund 200 Euro pro Quadratmeter beziehungsweise 36 Euro pro Gramm.

Tuning-Umbau Porsche 911 Werksturbo Der Elfer aus der Wagenbauanstalt

Die kleinste Manufaktur Deutschlands fertigt pro Jahr genau ein Auto. Unnötig zu betonen, dass es so ein Fahrzeug in sich hat – wie dieser Porsche 911 namens „Werksturbo“.

The Italian Stallion H&R Sportfedern für Jeep Compass 4WD

H&R bietet für den Jeep Compass Sportfedern an, die mit 40 Millimeter Tieferlegung die sportliche Seite des Allrad-SUV betonen. Das Fahrverhalten wird agiler, die Seitenneigung in Kurven reduziert sich.

Porsche Macan S Exclusive Manufaktur Individualisierung mit Lack, Leder und Holz

Porsche stellt die altbekannte Frage von der Frischetheke: „Darf’s ein bisschen mehr sein?“ Ja, es darf, und zwar für den Kompakt-SUV Macan S. Eine Individualisierungs-Symphonie in Kastanie, Aluminium und mojavebeige.

Seat Ateca JE Design SUV mit All Terrain-Optikpaket

Tuning für den Seat Ateca: JE Design legt das SUV höher und verpasst ihm mit Radlaufverbreiterungen einen stämmigeren Auftritt. Günstig ist der Umbau nicht.

VW T5 von TH Automobile mit 580 PS Multivan mit dem Motor des Porsche 997 Turbo

580 PS im VW T5 Multivan – nur per Chip-Tuning funktioniert das nicht. Deshalb hat TH Automobile aus Berlin den Motor des Porsche 911 Turbo (997) eingebaut – und noch einiges mehr vom Zuffenhausener Sportwagen übernommen.

Alpine A110 - Tuning 320 PS sorgen hier für mächtig Spaß

Der britische Tuner Litchfield verpasst dem Alpine A110 eine 68 PS-Spritze. Der Sportwagen sorgt mit seinen 320 PS für richtig viel Fahrspaß.

VW Touareg III - Tuning Bis zu 330 PS von Abt

Der VW Touareg eignet sich ganz offensichtlich nicht nur zum Offroadfahren, sondern auch zum Tunen. Abt macht es vor.

Fiat Talento Sportivo Shuttle Personentransporter im Sport-Look

In Zusammenarbeit mit dem Tuner Irmscher hat Fiat den Personentransporter Talento zu einem sportlich angehauchten Shuttle umgebaut. Zu haben ist der Fiat Talento Sportivo Shuttle ab sofort.

Brabus 700 4x4² „one of ten“ Final Edition Offroad-Supercar mit 700 PS

Extrem hoch, extrem stark und extrem exklusiv – Brabus baut auf Basis des Mercedes G63 den 700 PS starken Brabus 700 4x4², von dem es nur zehn Exemplare geben wird.

Brabus A-Klasse B25 S A 250 mit 270 PS

Brabus tunt die neue A-Klasse: Mit dem B25 S Leistungskit kommt der A 250 auf 270 PS. Räder und Anbauteile sorgen für eine sportliche Optik.

1 2 3 ... 42 ... 81
Sportwagen Aston Martin Project 003 Teaser Aston Martin Project 003 Valhalla Mittelmotor-Supersportwagen für 2021 McLaren 600LT Spider McLaren 600LT Spider im Fahrbericht Ein Cabrio auf Ninja-Level
Anzeige
SUV Hyundai Tucson N-Line Teaser Hyundai Tucson SUV kommt auch als N-Line-Version Ssangyong Korando leaked Ssangyong Korando Neuauflage debütiert in Genf
Oldtimer & Youngtimer Ford Capri L (1978) Ford Capri (1969-1986) wird 50 Sportcoupé zum Kleinwagenpreis Retro Classics Stuttgart 2018 Retro Classics 2019 Öffnungszeiten, Anreise, Preise