Mercedes B 220 4-Matic im Fahrbericht

Kultiviert beherzte Allrad-Mischung

Mercedes B 220 4MATIC, Frontansicht Foto: Hans-Dieter Seufert 6 Bilder

Was leistet der allradgetriebene Mercedes B 220 4-Matic  mit seinem exklusiven Zweiliter im Vergleich zum konventionellen Modell mit Frontantrieb. Das klärt unser Fahrbericht.

Dass die neuen Mercedes B 220 4-Matic-Versionen der Mercedes-Kompaktreihe eine selbsttätig schließende, elektronisch geregelte Lamellenkupplung haben und die Kardanwelle zur Hinterachse für schnellen Kraftschluss mit leicht erhöhter Drehzahl angetrieben wird, dürfte potenzielle Käufer der Mercedes B 220 4-Matic nur am Rande interessieren. Entscheidend ist eher, ob sich die Mehrkosten bei Anschaffung und Verbrauch lohnen.

Mercedes B-Klasse mit mehr Traktion

Im Prinzip ja, lautet die Antwort, denn ein Plus an Traktion bei nur 70 Kilogramm Mehrgewicht kommt selbst in schneearmen Wintern immer gelegen. Mehr Dynamik oder Sicherheit sollte man indes nicht erwarten, zumal schon die frontgetriebene B-Klasse mit willigem Einlenken, hoher Neutralität sowie einfacher Beherrschbarkeit glänzt.

Besser noch: Je übler die Straße wird, desto mehr scheint sich die Federung des komfortablen Serienfahrwerks ins Zeug zu legen.

B-Klasse ein echter Mehr-cedes

Auch der in dem Mercedes B 220 4-Matic nur mit Allradantrieb lieferbare Zweiliter-Benziner mit 184 PS engagiert sich beherzt, geht mit dem serienmäßigen Doppelkupplungsgetriebe DCT eine kultivierte und harmonische, aber nicht sehr genügsame Verbindung ein. Doch schließlich ist der B 220 auch bei Qualitätsgefühl, Platzverhältnissen und Sicherheitsausstattung ein echter Mehr-cedes.

Fazit

Mit Allradantrieb und Zweiliter-Benziner ist der B 220 kein billiges, aber ein geräumiges, komfortables und sicheres Vergnügen.

Zur Startseite
Technische Daten
Mercedes B 220 4Matic
Grundpreis 33.380 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4359 x 1786 x 1557 mm
KofferraumvolumenVDA 488 bis 1547 l
Hubraum / Motor 1991 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 135 kW / 184 PS bei 5500 U/min
Höchstgeschwindigkeit 225 km/h
Verbrauch 6,5 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?