VW Golf 8, Fahrbericht
VW Golf VIII 1.5 eTSI: So fährt der Kompakte als Mildhybrid Bevor der neue Golf noch vor Weihnachten zu den Händlern rollt, lässt VW uns in einem 1.5 eTSI hinters Steuer. Der Mildhybrid ergänzt das Golf-Angebot um eine komplett neue Antriebsform. Was taugt sie?

VW Golf VIII 1.5 eTSI: Technische Daten

VW Golf 1.5 eTSI Life
Testwagen
Baujahr ab 01/2020
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / quer
Hubraum / Verdichtung 1498 cm³
Aufladung Abgasturbolader
Leistung 110 kW / 150 PS bei 5000 U/min
max. Drehmoment 250 Nm bei 1500 U/min
Verbrennungsverfahren Otto-Mildhybrid
Nockenwellenantrieb Zahnriemen
Elektromotoren Anzahl 1
Batterie-Bauart Lithium/Ionen
Batteriespannung 48 V
Systemleistung 110 kW / 150 PS
Systemdrehmoment 250 Nm
Antriebsart Vorderradantrieb
Getriebe 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Limousine mit Fließheck
Türen / Sitzplätze 4 / 5
Außenmaße 4284 x 1789 x 1491 mm
Radstand 2619 mm
Spurweite 1533 / 1504 mm
Kofferraumvolumen 381 bis 1237 l
Gewichte
Leergewicht 1380 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 1880 kg
Zuladung 500 kg
Anhängelast 690 / 1700 kg
Dachlast 75 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basis – / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatoren ja / ja
Lenkerkonstruktion Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Lenkübersetzung 14,6:1 / – / –
Beschleunigung
Höchstgeschwindigkeit 224 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin
NEFZ-Verbrauch 5,9 / 3,9 / 4,6 l/100 km
CO2-Ausstoß 106 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 6d-TEMP
Effizienzklasse A
Kosten
Grundpreis 30.205 €