VW Jetta Hybrid
VW Jetta 1.4 TSI Hybrid im Fahrbericht: Kompakte Spritsparlimousine Der neue VW Jetta Hybrid soll sich im Schnitt mit 4,1 Liter Superbenzin pro 100 Kilometer bescheiden. Die sparsame Limousine startet ab Mitte April zu Preisen ab 31.300 Euro.

VW Jetta 1.4 TSI Hybrid: Technische Daten

VW Jetta 1.4 TSI Hybrid Comfortline
Testwagen
Baujahr 12/2012 bis 09/2014
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / quer
Hubraum / Verdichtung 1390 cm³ / 10,0:1
Aufladung Abgasturbolader (1,5 bar)
Leistung 125 kW / 170 PS bei 5000 U/min
max. Drehmoment 250 Nm bei 1600 U/min
Verbrennungsverfahren Benzin Direkteinspritzung
Elektromotoren Anzahl 1
Antriebsart Vorderradantrieb
Getriebe 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Limousine mit Stufenheck
Türen / Sitzplätze 4 / 5
Außenmaße 4644 x 1778 x 1482 mm
Radstand 2651 mm
Spurweite 1535 / 1538 mm
Bodenfreiheit 106 mm
Kofferraumvolumen 510 l
Gewichte
Leergewicht 1505 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 2020 kg
Zuladung 515 kg
Anhängelast 690 / 1700 kg
Dachlast 75 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basis MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatoren ja / ja
Lenkerkonstruktion Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Lenkübersetzung 15,0:1 / – / –
Beschleunigung
0-100 km/h 8,6 s
Höchstgeschwindigkeit 210 km/h
Geräusche
Stand- / Fahrgeräusch 74 / 70 dB(A)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin
Tankvolumen / Reichweite 55 l / 1341 km
NEFZ-Verbrauch 4,4 / 3,9 / 4,1 l/100 km
CO2-Ausstoß 95 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 6
Effizienzklasse A+
HC 0,05 g/km
NOX 0,03 g/km
Kosten
Grundpreis 31.700 €