Formel 1 - GP England 2021 in Silverstone

GP Großbritannien Silverstone

Am 13. Mai 1950 wurde die Königsklasse des Motorsports geboren. In Silverstone. Seit 1987 wird im "Home of British Motor Racing" jährlich der GP England ausgetragen.

Ergebnisse

Session Fahrer Zeit
1. Training Valtteri Bottas Alfa Romeo F1 Team 1:42.249m
2. Training Carlos Sainz Ferrari 1:28.942m
3. Training Max Verstappen Red Bull Racing 1:27.901m
Qualifying Carlos Sainz Ferrari 1:40.983m
Rennen Carlos Sainz Ferrari 1:21:20.440h
Alle Ergebnisse

Live Ticker

Aktualisieren
Zum Liveticker

Video

F1 Streckenvorstellung: Silverstone Circuit
3:05 Min.

Berichte

Vorschau GP England 2022 Letzte Chance für Mercedes GP Großbritannien 2022

Kann Mercedes dieses Jahr doch noch ein Rennen gewinnen? In der Vorschau haben wir die letzten Infos zum Klassiker in Silverstone.

Aktuell Himmel und Hölle für Renault Nur an einem Tag in Form

Gemessen an den Hoffnungen war ein achter Platz enttäuschend für Renault. Die Fahrer und ihre Autos präsentierten sich jeweils nur einem Tag in Form.

Aktuell Taktikcheck GP 70 Jahre Formel 1 Hätte Mercedes gewinnen können?

Die Taktik des Siegers funktionierte nur bei Max Verstappen. Mercedes hätte auch nicht gewonnen, wenn sie das gleiche gemacht hätten.

Aktuell Rennanalyse GP 70 Jahre F1 Verstappen stutzt die Überflieger

Nach vier Siegen in den ersten vier Saisonrennen glaubte die Fachwelt an einen Mercedes-Durchmarsch. Doch Max Verstappen stoppte die Überflieger. Wie?

Aktuell Höhenflug von Renault Bezahlt Ricciardo für Reifenwahl?

Für Renault läuft es fast wie geschmiert. Das Auto hat einen großen Schritt nach vorne gemacht. Nur die Reifenwahl bereitet dem Australier Sorgen.

Aktuell Mercedes wieder klar vorn Was plant Red Bull?

Es sind Festspiel-Wochen für Mercedes. Red Bull ist zu langsam, will den Weltmeister aber über eine Alternativ-Strategie ärgern.

Aktuell GP 70 Jahre F1 - Ergebnis Qualifikation Pole für Bottas, „Hülk“ Dritter

Valtteri Bottas hat sich für das zweite Silverstone-Rennen die Pole gesichert. Hinter den Mercedes raste Nico Hülkenberg auf den dritten Startplatz.

Aktuell GP 70 Jahre F1 - Ergebnis Training 3 Mercedes weiter unantastbar

Das dritte Training für das Jubiläumsrennen gehörte wieder Mercedes. Max Verstappen beklagte Verkehr. Lando Norris sprang auf den dritten Platz.

Aktuell Racing Point-Urteil mit Widersprüchen Fünf Teams drohen mit Berufung

Die Reaktionen zum Racing Point-Urteil sind gemischt. Warum darf das Team ein Detail weiterverwenden, das es illegal konstruiert hat?

Aktuell Trainingsanalyse GP 70 Jahre F1 Renault greift Red Bull an

Mercedes ist auch in der Hitze schnell. Die Überraschung des ersten Trainingstages waren die Renault, die auf dem Niveau von Red Bull unterwegs waren.

Aktuell GP 70 Jahre F1 - Ergebnis Training 2 Hamilton dreht Silber-Duell

Mercedes bleibt eine Macht. Lewis Hamilton entschied das zweite Training in Silverstone für sich. Sebastian Vettels Ferrari-Motor ging hoch.

Aktuell GP 70 Jahre F1 - Ergebnis Training 1 Mercedes dominiert heißen Auftakt

Valtteri Bottas sichert sich zum Auftakt des zweiten Rennwochenendes in Silvertone die Bestmarke. Nico Hülkenberg überzeugt als Aushilfsfahrer.

Aktuell Donnerstag-Check GP 70 Jahre F1 Warten auf den Corona-Test


Wir haben die zehn Teams auf Neuigkeiten abgecheckt. Der Einsatz von Hülkenberg entscheidet sich erst nach einem weiteren Corona-Test für Perez.

Aktuell Fotos GP 70 Jahre F1 - Donnerstag Streckenumbau in Silverstone

Die Formel 1 bereitet sich auf das zweite Rennwochenende in Silverstone vor. Wir zeigen die ersten Impressionen vom Jubiläums-Grand-Prix.

Aktuell Perez-Quarantäne beendet Negativer Test oder Hülkenberg?

Perez hat seine Quarantäne abgeschlossen. Er braucht noch einen negativen Corona-Test, um wieder ins Cockpit zu dürfen. Sonst fährt Hülkenberg.

Aktuell F1-Video Formel Schmidt Nochmal Chaos in Silverstone?

In der aktuellen Folge unseres Video-Talks Formel Schmidt diskutieren unsere F1-Experten über den britischen Grand Prix.

Aktuell Taktikcheck GP GP England Hat Red Bull den Sieg verschenkt?

Hätte Red Bull Verstappen auf der Strecke gelassen, hätte der Holländer wahrscheinlich gewonnen. Doch es wäre eine Aktion mit hohem Risiko gewesen.

Aktuell Fotos GP England 2020 - Qualifikation Hamilton fast ausgerutscht

In der Qualifikation von Silverstone zeigt sich das ganze Potenzial moderner F1-Renner wie sonst nur selten im Rennkalender. Wir haben die Bilder.

Aktuell GP England 2020 - Ergebnis Training 3 Mercedes bestätigt Favoritenrolle

Valtteri Bottas hat die erste Trainingsbestzeit eines Mercedes-Piloten gesetzt. Der Finne verwies Teamkollege Lewis Hamilton knapp auf Rang zwei.

Aktuell Trainingsanalyse GP England 2020 Mercedes versteckt sich

Mercedes hielt sich im England-Training dezent zurück. Wie immer bei großer Hitze. Die Longruns deuten an, dass mit den Silberpfeilen zu rechnen ist.

Aktuell GP England 2020 - Ergebnis Training 2 Tagesbestzeit für rosa Mercedes

Lance Stroll hat im zweiten Training die schnellste Runde gedreht. Die Werks-Mercedes konnten ihrer Favoritenstellung noch nicht gerecht werden.

Aktuell GP England 2020 - Ergebnis Training 1 Verstappen-Bestzeit bei Hülk-Rückkehr

Max Verstappen hat sich die Bestzeit im ersten Silverstone-Training gesichert. Für die größten Schlagzeilen sorgte aber Nico Hülkenberg.

Aktuell Donnerstag-Check GP England 2020 Corona-Wirbel um Sergio Perez

Wir haben die zehn Teams auf Neuigkeiten abgecheckt. Sergio Perez durfte nicht an die Rennstrecke. Sein Covid 19-Test ergab kein eindeutiges Ergebnis.

Aktuell Fotos GP England 2020 - Donnerstag Rasante Fahrerlager-Pendler

Der Formel-1-Zirkus ist auf der britischen Insel gelandet. Schon am Donnerstag gab es an der Strecke in Silverstone viel zu sehen.

Aktuell Formel Schmidt GP England 2019 Wo liegt das Problem von Vettel?

In der aktuellen Folge von Formel Schmidt diskutieren unsere F1-Experten über den Grand Prix von England und die Pleitenserie von Sebastian Vettel.

In Silverstone fand 1950 der erste Formel 1-Lauf überhaupt statt. Mit dem alten Layout hat der mehrfach umgebaute Kurs auf dem ehemaligen Militär-Flugplatz aber nicht mehr viel gemeinsam. Obwohl über die Jahre immer mehr Kurven eingefügt wurden, gehört Silverstone nach wie vor zu den schnellsten Rennstrecken des Formel 1-Kalenders.

Auf dem 5,891 Kilometer langen Kurs, dessen Umfeld durch unzählige Zugangs- und Versorgungsstraßen mit den Jahren verunstaltet wurde, ist vor allem ein gut ausbalanciertes Auto schnell. In den schnellen Kurven muss das Auto auf dem Asphalt kleben. In Silverstone ist die Aerodynamik das wichtigste Gut.

Seit der Umstellung auf breitere und damit abtriebsstärkere Autos 2017 werden einige Kurven mit durchgedrücktem Gaspedal genommen. Deshalb braucht es einen starken Motor, um in Silverstone konkurrenzfähig sein zu können.

Das britische Wetter hat in der Vergangenheit schon einige Grand Prix durcheinandergewürfelt. Regen gehört in England bekanntlich dazu wie Fish and Chips.

Zur Formel-1 Startseite
Formel 1 Aktuell Williams - Aston Martin - GP England 2022 - Silverstone 2023 weniger Untersteuern Pirelli testet neue Reifen

2023 sollen die Vorderreifen im Vergleich zu hinten mehr Grip bekommen.