Formel 1 - GP Russland 2021 in Sotschi

GP Russland Das Sochi Autodrom

Mit dem GP Russland brachte Wladimir Putin sein Reich 2014 auf die Motorsport-Landkarte. Die von Hermann Tilke entworfene Strecke schlängelt sich durch den Olympiapark von Sotschi.

Ergebnisse

Session Fahrer Zeit
1. Training Valtteri Bottas Mercedes-AMG Petronas 1:34.427m
2. Training Valtteri Bottas Mercedes-AMG Petronas 1:33.593m
Qualifying Lando Norris McLaren F1 Team 1:41.993m
Rennen Lewis Hamilton Mercedes-AMG Petronas 1:30:41.001h
Alle Ergebnisse

Live Ticker

Aktualisieren
Zum Liveticker

Video

F1 Streckenvorstellung: Sochi Autodrom
2:13 Min.
Weitere Videos

Berichte

Aktuell Power Ranking GP Russland 2021 Mercedes baut Führung aus

Lange Geraden und langsame Kurven sind das Revier der Silberpfeile. Damit konnte das Weltmeister-Team Platz 1 unseres F1 Power Rankings festigen.

Aktuell Crazy Stats GP Russland 2021 Die Glückszahlen 33, 44 und 55

Sowohl Startaufstellung als auch Podiumsbesetzung konnten Zahlenfreunde in Sotschi begeistern. Wir haben die verrücktesten Statistiken gesammelt.

Aktuell Verstappen der heimliche Sieger Traum-Ergebnis aus letzter Reihe

Für Max Verstappen hätte es in Sotschi nicht besser laufen können. Letzter Startplatz, Zweiter im Ziel. Neuer Motor im Pool, Lewis Hamilton vor Augen.

Aktuell Formel Schmidt GP Russland 2021 Verstappen räumt den Jackpot ab

Lewis Hamilton hat eine magische Zahl erreicht: 100 Grand Prix-Siege. Und doch spielte der Ausgang des GP Russland Max Verstappen mehr in die Karten.

Aktuell Taktik-Check GP Russland 2021 Mercedes zwingt Hamilton zum Sieg

Der Schauer kurz vor Schluss teilte das Feld beim GP Russland in Gewinner und Verlierer. Entscheidend war die Runde des Boxenstopps. Der Taktik-Check.

Aktuell Bestes Ferrari-Rennen von Sainz Regen hilft Ferrari gegen McLaren

Für Ferrari wäre in Sotschi mehr drin gewesen als ein Podium von Carlos Sainz. Aber auch weniger. Der Regen reduzierte das Punktedefizit auf McLaren.

Aktuell F1-Noten GP Russland 2021 Keine Bestnoten in Sotschi

Lando Norris beherrschte den GP Russland. Lewis Hamilton gewann ihn, Max Verstappen machte die meisten Plätze gut. Trotzdem gab es für keinen eine 10.

Aktuell F1 Rennanalyse GP Russland 2021 Regen stürzt Norris und McLaren

Lando Norris verzockte bei einsetzendem Regen. Mercedes führte Lewis Hamilton daraufhin zum Triumph. Max Verstappen legte eine Aufholjagd hin.

Aktuell F1-Fotos GP Russland 2021 - Rennen Ein echter und ein moralischer Sieger

Das 15. Rennen der Saison wird in Erinnerung bleiben. Lewis Hamilton entführte den Siegerpokal, der eigentlich Lando Norris vorbehalten schien.

Wetterumschwung spielt Hamilton Sieg zu Endlich der 100. Karriere-Erfolg GP Russland 2021

Lewis Hamilton hätte den GP Russland ohne Regen am Ende nicht gewonnen. Im Kampf um die WM profitierte Max Verstappen mehr durch das Chaos-Finale.

Norris will zu viel in Sotschi Regen klaut McLaren den Sieg GP Russland

Lando Norris fuhr mit Kurs auf Platz 1, als ihm der Regen einen Streich spielte. Der Engländer wollte auf Slicks bis zum bitteren Ende durchhalten.

Aktuell GP Russland 2021 - Ergebnis Rennen Hamilton siegt dank Regen-Glück

Einsetzender Regen verhalf Lewis Hamilton zum Sieg in Sotschi. Und Max Verstappen bis auf den zweiten Platz. Lando Norris war der Pechvogel des Tages.

Aktuell F1-Fotos GP Russland 2021 - Qualifikation Die Wasserspiele von Sotschi

Lando Norris beglich am Qualifikations-Samstag von Sotschi eine offene Rechnung. Mercedes verhagelte die Quali durch Fehler. Das sind die Highlights.

Mercedes bremst sich selbst aus Hamilton zwei Mal in der Wand GP Russland 2021

Mercedes schien die erste Startreihe garantiert. In den Schlussminuten stolperte der Weltmeister aber, weil man die sichere Karte spielen wollte.

Alonso verpasst Platz vier Ein Fehler und trotzdem zufrieden GP Russland 2021

Alpine hat ein Zwischenziel erreicht. Der französische Werksrennstall qualifizierte sich in Sotschi vor den WM-Gegnern Alpha Tauri und Aston Martin.

Aktuell Enttäuschung bei Aston Martin Fahrer bleiben im Verkehr stecken

Sebastian Vettel scheiterte in Sotschi im Q2, weil ihm Tsunoda im Weg stand. Lance Stroll hatte im entscheidenden Moment Sergio Perez vor der Nase.

Aktuell Die drei Sensationsmänner der Sotschi-Quali Russell in bester Position für Start?

Lando Norris setzte sich in der Quali gegen Carlos Sainz und George Russell durch. Für den Start hat wahrscheinlich der Dritte die besten Karten.

Aktuell GP Russland 2021 - Ergebnis Qualifikation Norris-Pole nach Hamilton-Patzer

Sensation in Sotschi: In einer Qualifikation mit wechselnden Verhältnissen erobert Lando Norris die Pole Position. Mercedes versemmelt das Finale.

Aktuell GP Russland 2021 - Ergebnis Training 3 Übungseinheit wegen Regens abgesagt

Das dritte Training in Sotschi findet nicht statt. Die Formel 1 muss es aufgrund heftiger Regenfälle absagen. Das Wetter soll sich aber bessern.

Aktuell Trainingsanalyse GP Russland 2021 Red Bull überlässt Mercedes das Feld

Mercedes fährt wie üblich in Sotschi in einer eigenen Klasse. Die Weltmeister müssen diesmal Max Verstappen nicht fürchten.

Aktuell GP Russland 2021 - Ergebnis Training 2 Bottas vorn, Verstappen zurück

Mercedes kontrolliert mit Valtteri Bottas und Lewis Hamilton das Geschehen in Sotschi. Max Verstappen fährt mit neuem Motor und rutscht zurück.

Aktuell GP Russland 2021 - Ergebnis Training 1 Mercedes-Doppelspitze zum Auftakt

Im ersten Training setzte sich Mercedes gegen Red Bulls Einzelkämpfer Max Verstappen durch. Ferrari und Sebastian Vettel starten gut ins Wochenende.

Aktuell F1-Fotos GP Russland 2021 - Training Keine Ruhe vor dem Sturm

Am Freitag haben die 20 Piloten die ersten Runden im Autodrom von Sotschi gedreht. Wir zeigen die Trainingshighlights in der Galerie.

Aktuell F1-Teamcheck GP Russland 2021 Droht in Sotschi ein zweites Spa?

Die deutschen Fahrer haben innerhalb einer Woche ihre Verträge verlängert. Alonso warnt, dass es bei Regen in Sotschi ein zweites Spa geben könnte.

Aktuell F1-Fotos GP Russland 2021 - Donnerstag Ein nackter Ferrari

Nach dem Triple Header und einer kurzen Verschnaufpause geht die Formel 1-Saison in Sotschi weiter. Wir haben die Bilder der Vorbereitungen gesammelt.

1 2 3 ... 7 ... 12

Für den Bau der Strecke veranschlagte die russische Regierung 142 Millionen Euro, doch die letztendlichen Kosten dürften diese Summe deutlich überstiegen haben. Bis einschließlich 2020 wird die Königsklasse in Sotschi, einem der beliebtesten Bade- und Kurorte Russlands sowie Gastgeber der Olympischen Winterspiele 2014, unterwegs sein. Der neu gebaute "Sochi International Street Circuit" hat 19 Kurven und führt durch den Olympiapark.

Mit 5,848 Kilometern ist der Kurs nach Spa, Silverstone und Baku der viertlängste im Kalender. Die Piloten passieren über 12 Rechts- und 7 Linkskurven diverse olympische Arenen, umrunden den Platz mit der großen Fackel und kommen auch am imposanten Olympiastadion vorbei, das im Sommer 2018 als Austragungsstätte für Spiele der Fußball-WM diente. Teilweise geht es über öffentliche Wege, weshalb das Grip-Niveau vor allem zu Beginn des Wochenendes stets zu Wünschen übrig lässt.

Die Piloten kreiseln im Uhrzeigersinn. Dass trotzdem die rechte Seite des Nackens besonders belastet wird, liegt an der langgezogenen Omega-Kurve (Turn 3), die am Ausgang mit knapp 300 km/h durchfahren wird. Hier herrschen hohe Fliehkräfte über mehr als 6 Sekunden. Die besten Chancen zum Angriff gibt es am Ende der Zielgeraden vor Kurve 2.