Maserati 3200 GT, Seitenansicht
Kauf-Tipp Maserati 3200 GT ab 15.000 €: Fünf Gründe für den Biturbo-Dreizack Als letztes Sportcoupé mit Biturbo ist der 3200 GT ein typischer Maserati und damit ein Klassiker von morgen. Sein 3,2-Liter-V8 klingt phantastisch, sein Heck mit den Bumerang-Leuchten ist einzigartig. Wir nennen 5 Gründe, sich jetzt einen...

Maserati 3200 GT ab 15.000 €: Technische Daten

Maserati 3200 GT
Testwagen
Baujahr 10/1998 bis 02/2002
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 8-Zylinder V-Motor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 3217 cm³ / 8,0:1
Aufladungmax. Ladedruck Abgasturbolader (1,0 bar)
Leistung 271 kW / 370 PS bei 6250 U/min
max. Drehmoment 491 Nm bei 4500 U/min
Verbrennungsverfahren Otto
Nockenwellenantrieb Zahnriemen
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 6-Gang Schaltgetriebe
Übersetzungen I. 4,23
II. 2,51
III. 1,67
IV. 1,23
V. 1,00
VI. 0,83
R. 3,75
Achsantrieb 3,25:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé mit Fließheck
Türen / Sitzplätze 2 / 2
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4510 x 1822 x 1305 mm
Radstand 2660 mm
Spurweitevorn / hinten 1525 / 1538 mm
KofferraumvolumenVDA 340 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 1590 kg
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 1940 kg
ZuladungHersteller 350 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten Federbeinen / Federbeinen
Stabilisatorenvorn / hinten ja / nein
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Doppelquerlenkern / Doppelquerlenkern
Beschleunigung
0-100 km/hHersteller 5,1 s
Höchstgeschwindigkeit 280 km/h
Geräusche
Stand- / FahrgeräuschHersteller 89 / 74 dB(A)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Plus
Tankvolumen / Reichweite 90 l / 555 km
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt 24,6 / 11,3 / 16,2 l/100 km
CO2-AusstoßNEFZ 388 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 2
CO 0,655 g/km
HC + NOX 0,177 g/km
Kosten
Grundpreis 76.234 €