Mit dem Jeep Patriot hat die Chrysler-Tochter 2007 ein neuen Crossover-Modell in ihr Angebot aufgenommen. Das neue Modell wurde zwischen dem Compass und dem Cherokee platziert.

Die technische Plattform für den Jeep Patriot ist eine Gemeinschaftsentwicklung von Daimler-Chrysler und Kooperationspartner Mitsubishi, die auch unter den Modellen Dodge Caliber und Jeep Compass zu finden ist. Anders als viele seiner Schwestermodelle ist der Jeep Patriot nicht für den schweren Geländeeinsatz konzipiert. Er ist als Frontantriebsversion und als Allradler erhältlich.

Zum Motorenportfolio des Crossover-SUV gehören zwei Vierzylinder-Benzinertriebwerke und ein Turbodiesel-Aggregat, das zunächst aus dem VW-Regal stammte, später aber durch einen eigenen Selbstzünder ersetzt wurde. Geschaltet wird je nach Motorisierung mit einem manuellen Fünfganggetriebe, einer Sechsgangschaltung oder einem stufenlosen CVT-Getriebe. In Deutschland ist der Jeep Patriot seit Ende 2007 mit zwei Motorisierungen zu haben.

SUV / Geländewagen

SUV / Geländewagen

Verfügbarkeit:
2007 bis 2012
Türen:
4
Sitze:
5
Maße (L/B/H):
ab 4408 x 1785 x 1658 mm
Kofferraum:
320 Liter
Kraftstoff:
Diesel, Benzin
Jeep Patriot Autoteile und ‑zubehör finden GEBRAUCHTE UND NEUE ANBAU‑ UND ZUBEHÖRTEILE FÜRS AUTO
  • Top Angebote
  • Günstige Preise
  • Große Auswahl

Benziner

Modell (Verfügbarkeit) Motor
Hubraum
Leistung 0-100 km/h
Vmax
Verbrauch
CO2 Emmision
Preis ab
Jeep Patriot 2.4 4x4 (ab 2007) 4 Zylinder
2.359 cm³
125 kW
170 PS
10,7 s
180 km/h
8,7 L/100 km
206 g/km
25.290 € Alle Daten

Diesel

Modell (Verfügbarkeit) Motor
Hubraum
Leistung 0-100 km/h
Vmax
Verbrauch
CO2 Emmision
Preis ab
Jeep Patriot 2.0 CRD (ab 2007) 4 Zylinder
1.968 cm³
103 kW
140 PS
11,0 s
189 km/h
6,5 L/100 km
176 g/km
27.990 €
Getestet
Alle Daten
Jeep Patriot 2.0 CRD (ab 2007) 4 Zylinder
2.143 cm³
120 kW
163 PS
11,0 s
189 km/h
6,5 L/100 km
176 g/km
k.A. Alle Daten