Der VW Eos schloss 2006 als erstes Cabrio-Coupé von Volkswagen die Lücke, die nach dem Ende des Golf-Cabrios entstanden war. Highlight des Zweitürers ist ein serienmäßiges elektrisches Metall-Faltdach mit integriertem Glasschiebedach - eine ausgefeilte dreiteilige Hardtop-Konstruktion.

Der 4,40 Meter lange VW Eos etablierte sich rasch in seinem Segment. Dazu trug auch die breite Motorenpalette von Otto- und Dieselmotoren des Viersitzers bei. Die Wolfsburger spendierten dem VW Eos ein Antriebsprogramm von Benzinern mit Hubräumen von 1,4 bis zu 3,6 Litern und einem Leistungsspektrum 115 und 260 PS. In der Selbstzünderversion liefert ein Zweiliter-Turbo-Diesel 140 PS.

Der VW Eos zieht agil durch Kurven, ist ausgestattet mit einem guten Offen-Fahrgefühl, bevorzugt aber eher die bei typischen Genussfahrten gewählte Gangart. Probleme mit Windgeräuschen und einem kleinen Kofferraums teilt sich der VW Eos mit Cabrios anderer Hersteller. Produziert wird das Sportcabrio in Portugal.

Cabrio / Roadster

Cabrio / Roadster

Verfügbarkeit:
2006 bis 2015
Türen:
2
Sitze:
4
Maße (L/B/H):
ab 4407 x 1791 x 1443 mm
Kofferraum:
205 Liter
Kraftstoff:
Benzin, Diesel
VW Eos Autoteile und ‑zubehör finden GEBRAUCHTE UND NEUE ANBAU‑ UND ZUBEHÖRTEILE FÜRS AUTO
  • Top Angebote
  • Günstige Preise
  • Große Auswahl

Benziner

Modell (Verfügbarkeit) Motor
Hubraum
Leistung 0-100 km/h
Vmax
Verbrauch
CO2 Emmision
Preis ab
VW Eos 1.4 TSI (ab 2007) 4 Zylinder
1.390 cm³
90 kW
122 PS
10,9 s
196 km/h
6,2 L/100 km
154 g/km
27.400 € Alle Daten
VW Eos 1.4 TSI (ab 2008) 4 Zylinder
1.390 cm³
118 kW
160 PS
10,9 s
215 km/h
6,7 L/100 km
159 g/km
29.625 €
Getestet
Alle Daten
VW Eos 1.4 TSI BMT (ab 2010) 4 Zylinder
1.390 cm³
90 kW
122 PS
10,9 s
196 km/h
6,2 L/100 km
144 g/km
27.825 €
Getestet
Alle Daten
VW Eos 1.6 FSI (ab 2006) 4 Zylinder
1.598 cm³
85 kW
115 PS
11,9 s
192 km/h
7,6 L/100 km
182 g/km
26.850 € Alle Daten
VW Eos 2.0 FSI (ab 2006) 4 Zylinder
1.984 cm³
110 kW
150 PS
9,8 s
210 km/h
8,2 L/100 km
197 g/km
28.925 € Alle Daten
VW Eos 2.0 TFSI (ab 2006) 4 Zylinder
1.984 cm³
147 kW
200 PS
7,8 s
232 km/h
8,2 L/100 km
199 g/km
31.250 € Alle Daten
VW Eos 2.0 TSI (ab 2008) 4 Zylinder
1.984 cm³
147 kW
200 PS
7,8 s
232 km/h
8,2 L/100 km
194 g/km
31.750 € Alle Daten
VW Eos 2.0 TSI (ab 2010) 4 Zylinder
1.984 cm³
155 kW
210 PS
7,8 s
236 km/h
7,2 L/100 km
167 g/km
32.000 € Alle Daten
VW Eos 3.2 V6 (ab 2006) 6 Zylinder
3.189 cm³
184 kW
250 PS
7,3 s
247 km/h
9,2 L/100 km
219 g/km
37.800 € Alle Daten
VW Eos 3.2 V6 (ab 2009) 6 Zylinder
3.597 cm³
191 kW
260 PS
6,9 s
250 km/h
9,2 L/100 km
214 g/km
38.775 €
Getestet
Alle Daten
Alle Modelle anzeigen

Diesel

Modell (Verfügbarkeit) Motor
Hubraum
Leistung 0-100 km/h
Vmax
Verbrauch
CO2 Emmision
Preis ab
VW Eos 2.0 TDI (ab 2006) 4 Zylinder
1.968 cm³
103 kW
140 PS
10,4 s
205 km/h
6,2 L/100 km
158 g/km
31.525 € Alle Daten
VW Eos 2.0 TDI BMT (ab 2011) 4 Zylinder
1.968 cm³
103 kW
140 PS
10,3 s
207 km/h
4,8 L/100 km
125 g/km
34.875 €
Getestet
Alle Daten
Formel 1 Mehr Motorsport Lamborghini Huracan GT3 - Startnummer #7 - 24h-Rennen Nürburgring - Nordschleife - Donnerstag - 26.5.2022 24h-Rennen Nürburgring, Quali 3 Spitze rückt zusammen

Der Rowe-BMW behielt in Q 3 die Spitze, dahinter gab es Verbesserungen.