Der temperamentvolle Prototyp VW Roadster könnte 2012 in Serie gehen. Mit dem Roadster würden die Wolfsburger eine direkte Konkurrenz zum Mazda MX-5 aufbauen, der auch mangels Alternativen ein äußerst erfolgreiches Modell der Japaner ist.

Das Medienecho auf das Konzept des VW Roadster Bluesport ist positiv. Kurz vor der Hinterachse des sportlichen Zweisitzers sitzt ein Mittelmotor. Wahlweise soll ein 200 PS-Benziner beziehungsweise ein Zwei-Liter-TDI mit 180 PS für durchaus sportliche Fahrleistungen des 1.270 Kilogramm im leichten VW Roadster sorgen. Erste Dieselmesswerte: 226 km/h Spitze, von 0 auf 100 km/h in 6,6 Sekunden, Verbrauch eher bescheidene 4,3 Liter.

Der große Baukasten des VW-Konzerns hält so ziemlich alles parat, um den VW Roadster Blue Concept auffahren zu lassen, wie etwa die um ein Paar Antriebswellen bereicherte Hinterachse des aktuellen Golf. Vorn kommt dagegen die Technik vom Polo zum Einsatz, seine Achse und Lenkung komplettieren das Fahrwerk.

Cabrio / Roadster

Cabrio / Roadster

Verfügbarkeit:
ab 2010
Türen:
2
Sitze:
Maße (L/B/H):
ab null x null x null mm
Kofferraum:
Liter
Kraftstoff:
Benzin
VW Roadster Concept Autoteile und ‑zubehör finden GEBRAUCHTE UND NEUE ANBAU‑ UND ZUBEHÖRTEILE FÜRS AUTO
  • Top Angebote
  • Günstige Preise
  • Große Auswahl

Benziner

Modell (Verfügbarkeit) Motor
Hubraum
Leistung 0-100 km/h
Vmax
Verbrauch
CO2 Emmision
Preis ab
VW Roadster Concept Blue Sport (ab 2010) 6 Zylinder
3.456 cm³
206 kW
280 PS
k.A. k.A. k.A. Alle Daten