Skoda Kamiq
Skoda Kamiq (2019): Das kostet der Yeti-Nachfolger Skoda präsentierte auf dem Genfer Autosalon im Frühjahr sein drittes europäisches SUV-Modell. Der kleinste SUV der Marke ist optisch nah an seinem Vorboten, der Studie Vision X. Jetzt stehen die Preise und die Ausstattungen fest.

Skoda Kamiq (2019): Technische Daten

Skoda Kamiq 1.0 TSI Active
Testwagen
Baujahr ab 06/2019
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 3-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / quer
Hubraum / Verdichtung 999 cm³ / 10,5:1
Aufladung Abgasturbolader
max. Drehmoment 175 Nm bei 2000 U/min
Antriebsart Vorderradantrieb
Getriebe 5-Gang Schaltgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Geländewagen
Türen / Sitzplätze 4 / 5
Außenmaße 4241 x 1793 x 1559 mm
Radstand 2639 mm
Spurweite 1531 / 1516 mm
Kofferraumvolumen 400 bis 1395 l
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Normal Benzin
NEFZ-Verbrauch 6,5 / 4,3 / 5,1 l/100 km
CO2-Ausstoß 116 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 6d-TEMP
Effizienzklasse B
Kosten
Grundpreis 17.950 €